So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 17380
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Raschwerin, auf meine erste Frage hätte

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr Raschwerin, auf meine erste Frage hätte ich noch eine Folgefrage. Wenn die Rechtsanwaltskanzlei die Rückzahlung verweigert ist bei solch einem geringen Betrag eine Klage erforderlich oder welche Folgeschritte sind dann notwendig MFG

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn noch Geld offen bleibt, kann man anwaltlich dagegen vorgehen oder dann auch gerichtlich.

Hier könnte erstmal auch ein gerichtlicher Mahnbescheid beantragt werden.

raschwerin und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.