So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 27836
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben 1983 eine Garage gekauft und bezahlen jährlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben 1983 eine Garage gekauft und bezahlen jährlich Pacht für dieses Grundstück.Jetzt hat uns der Eigentümer das Grundstück zum 30.06.2018 gekündigt und verlangt von uns die Garagenschlüssel.Sollten wir jedoch die Garage weiter nutzen wollen,dann könnten wir diese gern von ihm mieten.Ich soll für mein Eigentum Miete bezahlen.Ist dies rechtens,oder können wir dagegen etwas tun.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: steht denn die Garage auf einem Fundament? Ist sie mit dem Grundstück fest verbunden?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ja,das ist sie.Es grenzen noch 4 weitere Garagen an.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank!

In diesem Falle ist der Grundstückseigentümer auch Eigentümer Ihrer Garage geworden. Dies ergibt sich aus § 93 BGB. Danach ist die Garage, die mit dem Grund fest Verbunden ist, wesentlicher Bestandteil des Grundstücks geworden.

Sie haben zwar dann gegen den Grundstückseigentümer nach § 812 I BGB einen Anspruch aus ungerechtfertigter Bereicherung (Wertersatz für Ihre Garage), der Anspruch ist nach §§ 195,199 BGB aber leider bereits verjährt ( 3 Jahre).

Es tut mir leid Ihnen keine angenehmere Nachricht übermitteln zu können.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Auskunft.

Sehr gerne!

Übere eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen!

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.