So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 7680
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich musste feststellen, dass

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich musste feststellen, dass O2 nach der Kündigung meines Mobilfunkvertrages weiter Geld von meinem Konto abbucht.
Es handelt sich laut O2 um eine im Jahr 2015 abgeschlossene Dataflex-Option. Diese war in Kombination mit meinem Mobilfunkvertrag kostenlos. Nach der Kündigung wurden mir dafür dann monatlich 30 Euro abgebucht.
Weder in meinem Kundenportal, noch in meiner Rechnung war diese Option je explizit ausgewiesen. Bei der Kündigung meines Vertrages, wurde ich auch nicht auf diesen Dateflex-Tarif hingewiesen, der in Verbindung mit meinem Mobilfunkvertrag stand.
Seit meiner Kündigung habe ich auch keine Möglichkeit zum Einblick in meinen "Kundenstatus" oder ähnliches, da für einen Online-LogIn sowie für eine telefonische Betreuung eine Telefonnummer von O2 zur Anmeldung nötig ist. Im Sinne der Kundenbetreuung bin ich also kein Kunde. Geld wird aber dennoch abgebucht.
Mir sind diese Abbuchungen erst nach über einem halben Jahr aufgefallen.
Habe ich eine Chance, dieses Geld zurückzufordern?
Vielen Dank ***** ***** Hilfe.
MfG
FK

Sehr geehrter Fragesteller,

erlauben Sie mir zur Vermeidung vn Missverständnissen eine Rückfrage:

die Dataflex-Option kann separat vom Mobilfunkvertrag weiter existieren oder steht und fällt diese mit dem Mobilfunkvertrag ? der Mobilfunkvertrag an sich wurde wirksam gekündigt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Guten Tag Frau Grass,Die Dataflex-Option wurde in Verbindung mit meinem Mobilfunkvertrag kostenlos angeboten und beinhaltet anscheinend eine weitere Karte um mit einem Zweitgerät mobil surven zu können.
Mein Mobilfunkvertrag wurde wirksam gekündigt und seitdem habe ich auch keinen Einblick mehr in das Onlineportal "meinO2". Dort wurde mir diese Option aber auch nie angezeigt.Hilft das?VGFK

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Es ist zwar noch nicht ganz klar, ob es diese Option "automatisch" zum vertrag dazu gibt, oder ob Sie einen entsprechenden Vertrag geschlossen haben.

Wie ich Ihre Angaben verstehe gehört diese Option zu dem Mobilfunkvertrag dazu und kann allein auch nicht existieren. Damit wäre eine Zahlungsverpflichtung ab Vertragsbeendigung nicht mehr gegeben.

Sie sollten, entweder per Fax oder Einwurfeinschreiben, =2 kontaktieren und zum einen bestreiten, diese Option überhaupt bewusst abgeschlossen zu haben und zudem darauf hinweisen, dass das Vertragsverhältnis längst beendet ist.

Fordern Sie die ab diesem Zeitpunkt zu unrecht eingezogenen Beträge zurück. Die Chancen stehen gut, dass Sie (eventuell zwar erst im Klageverfahren) die gelder erstattet erhalten.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben. Falls noch Fragen bestehen,stellen Sie diese bitte.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen Dank! Für Ihre Einschätzung.

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne !

Sie dürfen sich selbstverständlich wieder mit mir in Verbindung setzen, wenn eine Antwort von O2 eingegangen ist.

Bis dahin wünsche ich Ihnen einen schönen Tag und alles Gute!

Sind Sie bitte noch so freundlich und nehmen eine Bewertung der Antwort vor. Herzlichen dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.