So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 27815
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Auch ich habe am 16.02.2018 3 Karten a 18,60 = 55,80 €

Diese Antwort wurde bewertet:

Auch ich habe am 16.02.2018 3 Karten a 18,60 = 55,80 € gekauft, per PayPal bezahlt. Abgebucht wurden 188,38 €.

Mein Schriftverkehr wurde nicht beantwortet und PayPal konnte auch nichts für mich tun, Was soll ich machen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage: Haben Sie denn den Gegner bereits direkt angeschrieben und unter Fristsetzung zur Lieferung aufgefordert? Sind Sie vom Vertrag zurückgetreten?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,
der Absender Karten war VGL.SERVICES 442031376083 DP AG IPZ 2 36243 NIEDERAULA, an den ich am 26.02.2018 einen EBF mit Rückschein schickte mit der Aufforderung, mir eine prüfungsfähige, detaillierte Rechnung zukommen zu lassen. Frist bis 02.03.2018. Keine Reaktion bisher. Eine Adresse von viagogo, wo ich die Karten bestellt habe, war nicht erfolgreich zu ermitteln. PayPal schrieb mir am 25.03.2018, dass sie die Prüfung abgeschlossen und nicht zu meinen Gunsten haben lösen können. Nun sind Sie noch ein Hoffnungsschimmer für mich.
MfG Doris Weber