So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 27924
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Vertrag über Check24 mit skydsl

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe einen Vertrag über Check24 mit skydsl abgeschlossen. Mir wurde für die Installation der Satellitenschüssel eine Firma vermittelt, die sich dann nie wieder bei mir gemeldet hat. Danach rief ich die Firma Skydsl an und sie gaben mir weitere Firmennamen durch an die ich mich wenden konnte. Nachdem ich ca. 4-5 Firmen kontaktiert habe und die Auskunft bekam, dass sie nicht mit der Firma Skydsl zu tun haben wollen, habe ich den Vertrag gekündigt. Ich habe eine Rücksende Nr. geschickt bekommen, die auf das Paket geschrieben werden musste. Ich habe das Paket umgehend zur Post gebracht. Nach kurzer Zeit kam das Paket zurück, ich habe der Postbotin gesagt, sie solle es nocheinmal versuchen, was sie auch machte. Das Paket kam wieder zurück, noch 2x. Ich habe die Quittungen, die Postbotin ist meine Zeugin, ich hatte ein Foto gemacht, dass ich die Nr. auf das Paket geschickt habe. Das Paket ist nun dort, ich habe keine Gutschrift erhalten, die Schüssel kam nicht mehr zurück und ich habe nach mehreren E-Mail die ich zu Skydsl und zu Check24 geschrieben habe, keine Reaktion bekommen. Jetzt weiß ich nicht, was ich als Nächstes tun soll, es geht hier um über 700 Euro

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Die Installation der Schüssel war Teil des Vertrages mit SkyDSL?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja ich hatte extra dafür bezahlt

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank!

Rechtlich gesehen ist Check24 nur als Vermittler aufgetreten. Vertragspartner ist allein Sky.

Es handelt sich dabei um einen Dienstvertrag mit Werkvertraglichen Elementen (Installation der Schüssel). Schwerpunkt bildet hier aber das dienstvertragliche Element

Wenn nun die Gegenseite trotz Fristsetzung Ihrerseits die Schüssel nicht installiert wird, dann haben Sie nach § 626 BGB den Dienstvertrag korrekt aus wichtige Grund gekündigt.

Die Folge der Kündigung ist einmal das der Vertrag mit sofortiger Wirkung beendet wird, Sie keine weiteren Beiträge zu zahlen haben, und Sie auch weiter einen Anspruch auf Rückzahlung breits für die Geräte und deren Installation geleisteten Zahlungen haben. Sky dagegen hat einen Anspruch auf Rückgabe der übersandten Geräte.

Wenn nun Rücksendeversuche Ihrerseits mehrfah gescheitert sind, dann befindet sch Sky im sogenannten Annahmeverzug nach § 293 BGB. Das bedeutet: Sie haben einen Anspruch auf Rücküberweisung der geleisteten Zahlungen und es reicht aus, wenn Sie Sky die Rückgabe der Geräte nur noch wörtlich anbieten.

Schreiben Sie Sky also an (Einwurfeinschreiben) schildern Sie die vergeblichen Rücksendungsversuche, bieten Sie die Rückgabe der Geräte weiterhin an, aber setzen Sie Sky aber auch eine Frist von 7 Tagen ab Briefdatum Ihnen die Zahlungen zurückzuüberweisen. Die Geräte können dann bei Ihnen abgeholt werden.

Sollte dann immer noch keine Zahlung erfolgen, so sollten Sie Sky auf Zahlung verklagen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte per E-Mail weiter kommunizieren, da ich mich zur Zeit in der USA aufhalte

Gerne. In diesem Fall sollten Sie die Anfrage hier durch eine Bewertung zum Abschluss bringen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.