So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26076
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Morgen, Ich habe eine kurze Frage. Ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen,
Ich habe eine kurze Frage. Ich habe Eintrittskarten bei einem onlineportal gekauft. In dem der Preis für die Karte bei 55€ liegt. Jetzt habe ich die Karten bekommen und sehe 13,50 Euro auf den Karten... ist das regelkonformer aufschlag oder eher Wucher?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Wie exakt sind denn die 55 Euro aufgeschlüsselt - welche Kostenanteile entfallen im Einzelnen auf welche Leistungen?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hilft dies
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Das sind die Tickets

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

In der Tat ist anhand der Kostenaufstellung nicht schlüssig nachvollziehbar, wie hoch nun der einzelne Ticketpreis bei dem (vermittelnden) Onlineportal ausfällt, da insbesondere die Position "Buchungsgebühr" überhaupt nicht näher zugeordnet wird (Gebühr für die Kreditkartengesellschaft oder den Anbieter?).

Auch die Höhe der einzelnen Kostenpositionen halte ich für fragwürdig, und diese Höhe ist ebenfalls nicht schlüssig dargelegt.

Anwaltlich ist daher anzuraten, dass Sie den Vermittler auffordern, Ihnen umgehend in nachvollziehbarer Weise darzustellen, welche Kosten tatsächlich nach Grund und Höhe anfallen, und weshalb der Preis auf den Ticktes in so erheblicher Weise von dem Ticketpreis, wie der Anbieter ihn ausweist, abweicht.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gerne können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Bekomme ich keine Antwort mehr ohne 52€ für den Anruf zu bezahlen?

Ich habe Ihnen bereits vor 5 Stunden geantwortet.

Hier noch einmal die Antwort:

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

In der Tat ist anhand der Kostenaufstellung nicht schlüssig nachvollziehbar, wie hoch nun der einzelne Ticketpreis bei dem (vermittelnden) Onlineportal ausfällt, da insbesondere die Position "Buchungsgebühr" überhaupt nicht näher zugeordnet wird (Gebühr für die Kreditkartengesellschaft oder den Anbieter?).

Auch die Höhe der einzelnen Kostenpositionen halte ich für fragwürdig, und diese Höhe ist ebenfalls nicht schlüssig dargelegt.

Anwaltlich ist daher anzuraten, dass Sie den Vermittler auffordern, Ihnen umgehend in nachvollziehbarer Weise darzustellen, welche Kosten tatsächlich nach Grund und Höhe anfallen, und weshalb der Preis auf den Ticktes in so erheblicher Weise von dem Ticketpreis, wie der Anbieter ihn ausweist, abweicht.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Jetzt kam ihre Nacht an! Vielen Dank
Das werde ich in die Wege leiten.

Ok, gern geschehen!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.