So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 28441
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kann man aus einem abgeschlossenen Telefonvertrag raus nach

Kundenfrage

Kann man aus einem abgeschlossenen Telefonvertrag raus nach 2 Wochen, wenn nichts richtig läuftund man von vodafone hingehalten wird?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Der Vertrag läuft seit dem 19.Febr. und seitdem habe ich nur Probleme. Ich habe etliche Male mit Vodafone tel, weil Tel garnicht geht undInternet andauernd abbricht, ausserdem geht der Fernseher mit dem neuen receiver auch nicht.
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Aus dem Vertrag kommen Sie heraus, wenn Sie fristlos Kündigen können (§ 626 BGB).

Eine fristlose Kündigung setzt eine Vertragsverletzung voraus. Eine Vertragsverletzung haben Sie dann wenn Vodafone trotz Ihrer Auffordeung und Fristsetzung die vorhandenen Mängel nicht beseitigt.

Sofern noch nicht geschehen sollten Sie in einem ersten Schritt Vodafone eine feste Frist zur Beseitigung der Mängel setzen. Stelle n Sie in dem Schreiben klar, dass sollte diese Frist erfolglos verstrichen sein, Sie den Vertrag aus wichtigem Grund kündigen werden.

Wenn nun die Mängel auf dieses Schreiben hin immer noch nicht beseitigt werden, dann können Sie den Vertrag nach § 626 BGB fristlos kündigen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Darf ich Ihnen weiter helfen?