So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 8110
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Guten Tag, habe einen wertvollen Ring ( 1989 Kaufpreis

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
habe einen wertvollen Ring ( 1989 Kaufpreis 9.000,-- DM )
einem namhaften Juwelier zur Reparatur gebracht. Ring wurde
vom Juwelier per Post verschickt und ging auf dem Postweg verloren. Welchen Ersatzanspruch kann ich geltend machen?
Herzlichen Dank
Mit freundlichem Gruß
C. Jacobi

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich mich mit Ihrer Fragestellung befasse.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Maßgeblich ist, was mit dem Juwelier vereinbart wurde. Wurde keine Versendung vereinbart kann der Juwelier hierfür haften. Dies inbesondere dann, wenn der den Versand des Briefes mit dem Ring nicht nachweisen kann.

Kann ein Nachweis bzgl. dem Versand geführt werden, wäre ein Schadensersatzanspruch an die Post zu formulieren, weil dann ging der Ring in deren Sphäre verloren.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Könnten Sie mir bitte sagen, auf welche Schadensersatzhöhe ich in diesem Fall bestehen kann? ( Wertsteigerung vom 1989-2018) usw.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Könnten Sie mich bitte anrufen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Auf welcher Schadensersatzhöhe kann ich bestehen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Wann darf ich mit einer Antwort rechnen?