So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 24140
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Wir hatten einen Vertreter für Fenster bei uns, der uns

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir hatten einen Vertreter für Fenster bei uns , der uns einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für neue Fenster machen sollte. Der Mann war sehr nett und sprachbegabt. Leider ist es zu einem Vertrag gekommen den ich gleich unterschrieben habe. Aus den 15% Rabatt die er mir telefonisch zugesichert hatte wurden nur 4%. Den Vertrag datierte er auf ein 6Tage früheres Datum.Nachdem er gegangen war kamen uns berechtigte Zweifel und ich nahm mein 14 tägiges Widerrufsrecht am nächsten Tag in Anspruch.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Gestern bekam ich einen Brief mit der Aufforderung nach § 649 Satz 2 BGB eine allgemeine Vergütung von 25 % sprich 1625,00 Euro zu zahlen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Da Sie vvon dem Vertreter zu Hause aufgesucht worden sind, stand Ihnen in der Tat das gesetzliche Widerrufsrecht aus den §§ 312 b, 355 BGB zur Seite - es handelt sich um ein klassisches Haustürgeschäft:

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__312b.html

Von diesem gesetzlichen Widerrufsrecht haben Sie form- und fristgerecht Gebrauch gemacht.

Mti erfolgtem Widerruf ist der Vertrag rechtlich gegenstandslos und hinfällig geworden - Sie sind an den Vertrag rechtlich somit nicht mehr gebunden!

Das bedeutet, dass die Gegenseite von Ihnen keinerlei Vergütung beanspruchen kann.

Weisen Sie daher die gegen Sie geltend gemachte Forderung schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) unter ausdrücklicher Berufung auf die hier dargestellte und klare Rechtslage zurück!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene Rechtsberatung bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Der Vertreter hatte sich telefonisch angekündigt, macht das einen Unterschied ?

Nein, das ist rechtlich unerheblich, denn der Vertragsschluss erfolgte dennoch bei Ihnen zu Hause, und nur das ist rechtlich maßgeblich (§ 312 b BGB)!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Die 25% Klausel ist aber auch in den allgemeinen Geschäftsbedingungen erwähnt

Der Vertrag ist aber durch die Ausübung Ihres Widerrufsrechts HINFÄLLIG geworden, so dass die AGB überhaupt nicht mehr zur Anwendung gelangen.

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank

Gern!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.