So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 24725
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo zusammen, Kündigungsfrist meiner Unfallversicherung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen,
Kündigungsfrist meiner Unfallversicherung ist ein Jahr, Frage ist das zulässig?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Rechtlich maßgeblich für die Kündigungsfrist ist § 11 Absatz 2 und 3 VVG:

https://dejure.org/gesetze/VVG/11.html

Nach dieser Bestimmung darf die Kündigungsfrist nicht länger als drei Monate sein!

Um eine fristgerechte Kündigung auszusprechen, muss daher nach dieser Vorschrift das Kündigungsschreiben spätestens drei Monate vor dem Ablauf der laufenden Versicherungsperiode bei der Versicherung eingehen.

Wird aber der Vertrag für ein Jahr abgeschlossen, so verlängert er sich nach Ablauf dieser Zeit ohne weiteres um ein weiteres Jahr, wenn keine fristgerechte Kündigung erfolgt.

Das bedeutet: Wenn das Versicherungsjahr in Ihrem Fall am 31.12.2016 endet, und wenn Sie nun drei Monate vorher (§ 11 VVG) gekündigt haben, dann ist Ihre Kündigung auch fristgerecht erfolgt!

Weisen Sie daher die rechtsirrige Ansicht der Versicherung unter ausdrücklicher Berufung auf die vorstehend erläuterte Rechtslage zurück.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.