So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 6945
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Kündigung des Darlehensvertrages. Das Darlehen läuft seit 1994

Diese Antwort wurde bewertet:

Kündigung des Darlehensvertrages. Das Darlehen läuft seit 1994 und ist auf 30 Jahre angelegt. Ich möchte die Restsumme der Baufinanzierung zu anderen K0nditionen und ggfs. bei einer anderen Bank durchführen. Die Bankauskunft ist, daß ich 6 Monate Kündigungsfrist zu den alten, hohen Zinskonditionen habe. Jetzt habe ich aber gehört, daß jeder Vertrag nach 10 Jahren firstlos gekündigt werden kann. Das würde mir sehr viel Geld/Zinsen sparen.
Ist das richtig?

ragrass :

Sehr geehrter Fragesteller,

ragrass :

die Kündigung des Darlehensvertrages richtet sich nach § 489 BGB. Nach dieser Vorschrift (Absatz 1 Nr. 2) ist der Vertrag nach 10 Jahren unter Einhaltung einer Frist von 6 Monaten kündbar.

ragrass :

Somit ist leider die Aussage Ihrer Bank zutreffend.

ragrass und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.