So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Dr. Med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 5810
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt in Urologischer Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Ich habe realisiert, dass mein Urin schaumig ist ws ist es?

Kundenfrage

ich habe realisiert, dass mein Urin schaumig ist ws ist es?
Fachassistent(in): Ist der Zustand chronisch oder akut?
Fragesteller(in): akut, seit zweit tagen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein, ich fühle mich sonst gesund
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 18 Tagen.
Guten Tag! Sind Sie männlich oder weiblich? Wie alt sind Sie? Welche Vorerkrankungen haben Sie? Haben Sie etwas besonderes gegessen oder getrunken? Haben Sie den Urin mit Teststreifen untersucht? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ich bin 73 alt, Weiblich, habe noch nichts getrunken, keine Erkrankung, ausser Blasenentzündung, habe kein Teststreifen zu benutzen
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ich muss jetzt leider weg, können sie mir die frage per e-mali beantworten?***@******.***
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 18 Tagen.

Die Frage ist leicht zu beantworten

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 18 Tagen.

in Ihrem Alter steckt entweder eine Harnwegsinfektion  oder eine Eiweiß Beimengung im Urin dahinter . Sie können das selbst mit frei verkäuflichen Teststreifen untersuchen oder beim Hausarzt nachschauen lassen. Außerdem sollte regelmäßig beim Frauenarzt die Scheide auf Ammon Mangel kontrolliert werden. Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 14 Tagen.

Wenn sie keine weiteren Fragen haben, möchte ich Sie noch um eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen bitten, da sonst keine Honorierung erfolgen kann. Sie können auch danach nicht weitere Rückfragen zum Thema stellen, vielen Dank!

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 14 Tagen.

genügen Ihnen diese Informationen?