So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Melloh.
Dr. Melloh
Dr. Melloh, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 401
Erfahrung:  Expert für Urologie, Andrologie sowie Tumortherapie
115931995
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Melloh ist jetzt online.

Darf ich mit einem Prostatakarzinom (per MRT diagnostiziert)

Diese Antwort wurde bewertet:

Darf ich mit einem Prostatakarzinom (per MRT diagnostiziert) und einem Keim (in Urin und Ejakulat nachgewiesen) radfahren? Keim wird aktuell mit Antibiotikum behandelt, um bei der anstehenden Biopsie keine Sepsis zu riskieren, und ich würde mich bis dahin gern weiterhin ein bisschen sportlich betätigen.
Guten Abend, mein Name ist Dr. Melloh, ich bin Urologe.
Haben Sie eine Symptomatik wegen des Infekts?
Der Verlauf des Prostatakarzinoms wird durch das Radfahren nicht beeinträchtigt.
Wenn der Infekt keine systemische Auswirkung hat, können Sie gerne Radfahrern.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich habe noch einen relativ kontinuierlichen Harndrang. Leicht bis mittelstark. Gilt das als systemische Auswirkung?
Nein, als systemische Auswirkung waren Fieber und allgemeine Infekt Zeichen gemeint
Von daher spricht nichts gegen das Radfahrern.
Bestehen noch weitere Fragen?
Dr. Melloh und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nein, super gut! Vielen Dank!!