So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Dr. Med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 5810
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt in Urologischer Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Brennendes Gefühl (in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Kundenfrage

Brennendes Gefühl im Intimbereich
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 0
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): 20, Mähnlich
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Urologie
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 22 Tagen.
Guten Tag! Seit wann haben Sie die Beschwerden? Kann man etwas sehen? Waschen Sie dort mit Seifen oder Duschgels? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
etwas zu sehn ist nicht...es ist nicht gerötet oder angeschwollen nur ein brennendes Gefühl am Eichel innen drinnen an der Harnröhre denke ich mal kann es nicht so zu ordnen tritt auf bei der Erregung. LG
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hatten Sie ungeschützten geschlechtsverkehr?
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nein
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 22 Tagen.

Dann können Sie zunächst Ibuprofen oder Diclofenac einnehmen und sehr viel trinken. Wenn es über das Wochenende nicht besser wird, sollte Anfang der nächsten Woche eine Urinkontrolle beim Hausarzt oder ein Harnröhrenabstrich beim Urologen erfolgen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Urinkontrolle wurde heute gemacht alles in Ordnung.
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 21 Tagen.
Dann ist es sicher nichts schlimmes! Gehen Sie vor wie oben beschrieben. Im Zweifel dann Harnröhrenabstrich und Spermakultur ergänzend… Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen; Dr. Christoph Pies
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 20 Tagen.

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 18 Tagen.

Wenn Sie keine Rückfragen haben, möchte ich Sie noch um eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen bitten, da sonst keine Honorierung erfolgen kann. Vielen Dank!