So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Dr. Med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 4979
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt in Urologischer Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, 2019 wurde bei mir metastierender Prostatakrebs von

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, 2019 wurde bei mir metastierender Prostatakrebs von 98% PSA festgestellt. Nach Chemo von 98% auf 0,8% runter. Seit Januar 2022 verschlechterten sich die Werte kontinuirlich von von 8 auf 40% PSA Wert im Juli. Danach Behandlung mit Xtandi 40 mg.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 74 Jahre Behandlung mit X-Geva habe sehr starke schmerzen in den Wirbel und bekomme erst in 10 Tagen ein MRT. mein Arzt sieht das offensichtlic noch sehr gelassen und ich bin in großer Sorge Was soo ich machen?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja, gegen die Schmerzen bekomme ich Oxycodonhydrochlorid.Soll ich mir einen anderen Arzt bzw andere Meinung einholen
Guten Tag! Das bisherige Vorgehen ist korrekt und entspricht den Leitlinien. Ein MRT Termin in 10 Tagen ist bereits ziemlich schnell! Sie können ja mal höflich nachfragen, ob es noch zeitiger geht. Natürlich muss die Schmerztherapie so angepasst werden, dass sie zufriedenstellend damit leben können. Das ist fast wichtiger als eine noch frühere bildgebung. Es sollte übrigens auch eine zusätzliche Skelettszintigraphie erfolgen! Wenn Sie allerdings Lähmungserscheinungen an den Beinen bekommen, müssen Sie notfallmäßig in ärztliche Behandlung! Für den weiteren Verlauf alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen, Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.