So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Dr. Med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 4745
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt in Urologischer Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Häufiger Harndrang, schmerzen in der Harnröhre und manchmal

Diese Antwort wurde bewertet:

Häufiger Harndrang, schmerzen in der Harnröhre und manchmal nach dem Ejakulieren. Beim Abstrich aus der Harnröhre ist alles negativ. Und trotz immer noch andauernder Antibiotikums Behandlung mit (Doxycyclin 200) verbessert sich nichts.
Fachassistent(in): Ist der Zustand chronisch oder akut?
Fragesteller(in): akut
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
hallo?
Guten Tag! Wie a sind Sie? Wurde das Sperma untersucht? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo, 23 Jahre alt und nein wurde nicht untersucht. Aber mir wurde gesagt das ein Abstrich genau so gut sei.
Wenn das Antibiotikum nicht wirkt, wäre das der nächste diagnostische Schritt
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Und falls das auch zu nichts führen sollte ?Mein Arzt meinte zu mir, dass es kopfssache sein kann oder es an meiner Haltung liegt, aber ich habe diese Beschwerden jetzt schon über 1 Monat.
Versuchen Sie es mit Diclofenac oder Ibuprofen für 7-10 Tage um den Reizzustand zu lindern und lassen Sie oben genannte Untersuchung durchführen
Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
OK danke!
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Denken Sie es könnte auch eine hartnäckige Blasenentzündung sein ?
Eher eine Prostata Entzündung
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Und diese könnte man durch die Anlegung einer Spermienkultur ermitteln ?

Ja

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Kann ich mein Ejakulat direkt am Montag abgegen gehen oder muss ich warten ? Weil die Einnahme des Antibiotikums endet erst morgen.Also könnte das Antibiotikum das Resultat der Kultur verfälschen ?

Sie müssen den Termin mit Ihrem Urologen ansprechen