So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 33173
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, praktischer Arzt, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo. Ich habe auf einmal das Gefühl eine starke

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich habe auf einmal das Gefühl eine starke Blasenentzündung zu haben. Ich muss sehr häufig Wasserlassen und habe durchgehend ein Brennen. Zur Linderung habe ich vor über eine Stunde eine Ibu 400 genommen. Es wird aber kein bisschen besser, mir ist dazu auch sehr sehr übel. Was kann ich tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 26 weiblich, Opipram, Metformin und die Pille
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hier kann es sich durchaus um einen Harnwegsinfekt handeln, der antibiotisch behandelt werden sollte.

Dazu können Sie sich noch heute an den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder an die Ambulanz einer Klinik wenden. Bitte auch auf eine ausreichende Trinkmenge zur Durchspülung der Harnwege achten.

Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrte Dr. Scheufele,
vielen Dank für Ihre Antwort. Sie bestätigen meine Vermutung, ich mach mir allerdings Sorgen ob vielleicht sogar Harnsteine oder Aehnliches dahinter stecken könnten. Ich hatte nämlich schon öfter Probleme mit Harnwegsinfekten und vielleicht sind die Bakterien ja aufgestiegen. Heute Nacht war es ja sehr heftig und jetzt merke ich aktuell wieder nicht, nichtmal ein Brennen beim Wasserlassen. Das finde ich seltsam. Der Infekt verschwindet ja nicht einfach so über Nacht wieder

Auch eine Stein- oder Polpbildung könnte die Ursache sein. In jedem Fall wäre die Abklärung ratsam.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Wie kann das denn abgeklärt werden? Es wird immer nur ein Urintest gemacht und dann kann man mit Rezept wieder gehen

Wenn eine Infektion ausgeschlossen wird, könnte eine Blasenspiegelung Aufschluss geben.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Und wenn es aber ein Infekt ist können es keine Harnsteine sein?

Nein, dann ist von der Infektion als Ursache auszugehen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ok, danke

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen ;-)

Dr.Scheufele und 4 weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.