So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 3690
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit einiger Zeit "Probleme" beim

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit einiger Zeit "Probleme" beim wasserlassen. Es fühlt sich so an als würden Urin und Ejakulat deutlich länger brauchen um ihren Weg aus dem Penis zu finden. Manchmal nach dem aufstehen von der Toilette merke ich wie Kleinstmengen Urin nachtröppfeln. Zusätzlich blubbert Luft?-aus der Eichel wenn ich den Penis nach vorne ziehe zum abschütteln. Ich habe keine Schmerzen aber ein ungutes Gefühl. Ich war nie beim Urologen aus Angst und Scham..Mein Penis ist sehr klein(2-4 cm, und 12cm mit Erektion), meist ist nur die Haut zusehen und der Rest ist innenliegend. Penis und Hodensack sind fast durchgehend eingezogen/zusammengeschrummpelt.Der Rechte Hoden zieht sich bei Anspannung immer nach oben..bei Entspannung sind aber beide im Hodensack. Ich habe psychische Probleme und nie einen Arzt darauf ansprechen können. Geschweige den eine Beziehung geführt. Ich hoffe Sie können mir helfen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 26, männlich, keine Relevanz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich hatte vor kurzem eine Leistenbruch OP..Leider brachte auch dies keine Veränderung.

Guten Tag! Wie groß sind Sie und wieviel wiegen Sie? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo, ich bin 1.79m, wiege aktuell 107 KG
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ich war allerdings schon schwerer und habe in den letzten 12 Monaten fast 15 KG abgenommen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Als Kind wurde ich operiert da sich die Vorhaut nicht zurück ziehen hat lassen. In letzter Zeit hatte ich Rötungen an der Eichel..ohne Schmerzempfinden.

Ja, das passt, denn mit 12 cm im erigierten Zustand liegen Sie genau beim Mittelwert. Es handelt sich also nicht um einen zu kleinen Schwellkörper, sondern um ein optisches Problem durch zu viel Fettgewebe im Schambereich. Auch das Nachtröpfeln und die Luftabgänge dürften sich so erklären lassen, dass sich Urin und Luft zwischen Vorhaut und Eichel "verfängt". Natürlich sollten sie den urin sicherheitshalber einmal auf Entzündungen nachschauen lassen, aber das Problem können Sie ursächlich nur durch eine weitere massive Gewichtsreduktion angehen... Dafür alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen oben rechts, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort! Ich bin etwas beruhigt. Ich leide an Angstattacken und leichter Hypochondrie und hatte schon Krebs oder ähnliches im Kopf. Das stark gehäufte zusammenziehen von Penis und Hodensack bis in die Unkenntlichkeit ist auch unbedenklich und wahrscheinlich psychischer Natur? Wäre es möglich ein Bild zu senden? Dann würde ich eine Untersuchung des Urins beim Hausarzt anfragen..

Krebs kann man mit sehr hoher Sicherheit ausschliessen, und das Zusammenziehen der Hodenhaut und des Samenstranges ist ein normaler Reflex beispielsweise bei Kälte oder Erregung. ein Bild können sie über das Büroklammer-Symbol hochladen...

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Die OP ist erst wenige Tage her daher ist alles noch etwas geschwollen.

Ja, das ist ein Normalbefund und bestätigt meine obigen Ausführungen. Nachmals alles Gute!

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sie glauben gar nicht wie sie mir geholfen haben! Ich bin so dankbar für diese anonyme Variante. Wieder auf die Beine kommen und weiter abnehmen ist dann wohl angesagt. Eine Bewertung folgt jetzt natürlich..Liebe Grüße und viel Gesundheit für sie und ihre Famile!

Danke, ebenfalls!