So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 3727
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, ich hatte seit meinem neuen freund innerhalb der

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo, ich hatte seit meinem neuen freund innerhalb der letzten 6 monate einige blasenentzündungen. wir sind am überlegen, ob er irgendwelche bakterien übertragen könnte, die bei mir eine blasenentzündung hervorrufen. seit der letzten blasenentzündung (welche ich ohne antibiotika behandelt habe) habe ich schon seit wochen schmerzen beim wassermassen, obwohl die blasenentzündung abgeheilt ist. kann das chronische folgen haben? oder könnte das ein blasenstein oder eine reizblase sein?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 20, weiblich, nur die pille
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Fragesteller(in): nein, ich nehme momentan fluomizin, könnte das eventuell nebenwirkung davon sein?

Guten Tag, junge Frauen haben oft bei neuen Partnerschaften Harnwegsentzündungen. Dies hat aber nichts mit einer Geschlechtskrankheit oder einer Übertragung durch den Partner zu tun, es sind normale scheiden-Bakterien beziehungsweise Bakterien im Genitalbereich des Partners, meistens E. coli Bakterien, die solche Entzündungen auslösen. Der Partner muss demnach nicht speziell untersucht werden, es sei denn er hat Symptome wie beispielsweise Ausfluss aus der Harnröhre. Sie sollten nach dem Geschlechtsverkehr direkt zur Toilette gehen und sehr viel trinken, manchmal hilft auch die einmalgabe eines Antibiotikums wie Nitrofurantoin direkt nach dem Geschlechtsverkehr. In den allermeisten fällen spielt sich das innerhalbWeniger Monate wieder ein… Eine organische Abklärung mit blasenspiegelung ist nur in wenigen Fällen notwendig. Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen oben rechts, Dr. Christoph Pies

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke

Genügen Ihnen diese Informationen oder haben Sie Rückfragen?

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.