So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 3685
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Tag Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Guten Tag...
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Guten Tag... Ich habe heute morgen zu viel Unterdruck erzeugt mit meiner Penispumpe... nun habe ich eine starke Schwellung mit Wassereinlagerung an der Vorhaut... es tut nicht akut weh... wie kann ich die Schwellung am besten behandeln...
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich bin männlich, 56 Jahre alt, nehme Medikamente gegen Bluthochdruck

Guten Tag, Penisschwellungen sehen meistens dramatisch aus, sind aber in der Regel nicht schlimm, solange es nicht so eine Einklemmung der Vorhaut hinter der Eichel kommt. Sie können das mit kühlen und der Einnahme von Ibuprofen wieder abschwellen lassen, natürlich sollten Sie in dieser Zeit nicht manipulieren. Wenn Sie unsicher sind können Sie auch gerne über das BüroKlammersymbol ein Foto hochladen. Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sterne oben rechts, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** Pies für Ihren Bescheid.Ich möchte Sie noch fragen, ob es eine rezeptfreie Salbe gegen die Schwellung gibt, die Sie mir empfehlen können.Es sieht so aus, wie es Wassereinlagerungen im Bindegewebe hat (Ödem).
Bildet sich das Wasser von alleine zurück beim Abklingen der Schwellung?C.W.

An Salbe würde Ich allenfalls Diclofenac empfehlen…