So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 3524
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Abend.Ich hatte aus der Harnröhre und bekam nach einem

Kundenfrage

Guten Abend.Ich hatte im August Ausfluss aus der Harnröhre und bekam nach einem Bakteriellen befund ein Antibiotikum.Nach einer Woche Einnahme war der Ausfluss weg aber nach 14 Tagen wieder vereinzelt da.Es gibt auch zwei Befunde die 14 Tage nach der letzte Antibiotika Gabe durch PCR Abstriche sowie PCR Urin Test waren beide Negativ.Aktuell hab ich noch vereinzelt Schmerzen in der Eichel Spitze.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 44,Männlich das Medikament war Cefurax.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 29 Tagen.

Guten Tag! Schmerzen in der Penis Spitze deuten auf eine Entzündung der Prostata hin, die oft im Urin oder im Abstrich nicht nachgewiesen werden kann. Hier hilft manchmal eine mikrobiologische Untersuchung des Spermas. Bei weiterhin bestehenden Beschwerden wäre nochmal ein gut gewebegängiges Antibiotikum wie doxycycline oder ciprofloxacin on Erwägung zu ziehen… zur Linderung der Beschwerden helfen auch Alphablocker wie Tamsulosin und antiphlogistika wie Diclofenac oder Ibuprofen…. Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen oben rechts, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Das heisst wieder zum Urologen.Der nächste Termin hab ich am 11.10.
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 29 Tagen.

Ja, Sie müssen weiter abgeklärt werden. Auf die Terminvergabe haben wir bin hier keinen Einfluss..

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 26 Tagen.

Bitte freundlich um Rückmeldung und um eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen oben rechts, da sonst keine Honorierung erfolgen kann, Danke!