So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 3524
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Bei Uterus Total OP 2006 Netz zur Behebung einer

Kundenfrage

Bei Uterus Total OP 2006 Netz zur Behebung einer Blasensenkung eingesetzt, Netz mit Blase so verwachsen, dass seit 2012 mehrere Blasensteine gebildet, wurden durch die Harnröhre entfernt, erforderten jedoch eine offene Anschluss OP zur "Versorgung der Blasenschleimhaut."
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): nun wieder ein Stein, nicht zu entfernen über Harnröhre, bei offener OP werden Komplikationen durch die beschädigte Blase...nur noch ca 3mm dicke Blasenwand...befürchtet, wie Inkontinenz etc.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Bin weiblich, 70 Jahre, nehme seit 6Monaten wegen des steines Infectotrimed 100 0-0-0,5
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 29 Tagen.

Guten Tag, das ist eine durchaus schwierige Ausgangssituation. Wie konkret lautet Ihre Frage in diesem Zusammenhang? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 25 Tagen.

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke!