So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 3439
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, meine Prostata wurde in2ü17 Fachassistent(in): Bitte

Kundenfrage

Hallo, meine Prostata wurde in2ü17
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Huch, bestrahlt 2017, Prostatektomie 2020, 10 Wochen Katheter, Anastomosenschlitzung in 08,2021, jetzt ist der Harnleiter komplett zu. Eine Mundschleimhautplasik soll im Oktober gemacht werden. Gibt is denn nichts anderes das die Schwellung zum Abklingen bringt?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Tag! Es handelt sich ja offensichtlich nicht um eine Schwellung sondern um eine langstreckige narbige Engstelle, sonst würde man sicherlich keine Operation empfehlen. Dafür alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Aber wo kommen dir Narben her? An der Stelle wurde nicht operiert. Kann das durch die lange Kathetertragezeit sein?
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 21 Tagen.

Ja, sowohl durch die Bestrahlung als auch durch die Operation als auch durch den Katheter können solche Narben entstehen…

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 20 Tagen.

genügen Ihnen diese Informationen oder haben Sie Rückfragen?

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 16 Tagen.

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke!

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Also, in 10/21 soll ja dann eine Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut gemacht werden. Bei meinem Glück denke ich, das gewünschte Ziel wird auch damit nicht erreicht. Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit vor dieser Hammer-OP? Was ist mit greenlight-laser? Ich habe weiterhin 100% Harnverhalt und SBK. Mir geht es richtig schlecht.
VG
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich bin übrigens 60 Jahre alt.
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 16 Tagen.

Nein, der greenlight Laser wird zur Behandlung der Prostata eingesetzt, nicht zur Beseitigung einer Harnröhrenenge. Sie sollten aber auf gar keinen Fall mit einer solch negativen Grundeinstellung in die notwendige Operation gehen, sondern es also Chance sehen…