So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 5453
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Tätigkeit in eigener Praxis mit besonderer Erfahrung auf dem Gebiet der Urologie. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Nach dem Essen gestern mit rohem Gemüse traten darmkrämpfe

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach dem Essen gestern mit rohem Gemüse traten darmkrämpfe sowie blasen stechen auf.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich min Männlich,178cm groß und wiege ca. 98 kg.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Morgen,

Ich bin Dr.Schürmann und melde mich als Internist bei Ihnen, weil es sich um eine internistische Fragestellung handelt.

Hatten sie Veränderungen beim Stuhlgang? Blähungen? Hatten Sie ähnliche Beschwerden schon früher nach dem Genuss von rohem Gemüse? Um welches Gemüse hat es sich jetzt gehandelt?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich hatte in der Vergangenheit öfter nach rohem Gemüse Blähungen. Ich habe Paprika und Gurke gegessen mit zwei Brötchen Marmelade und Rphrei mit Speck.
Mein Stuhlgang hat sich dann in Durchfall geäußert.

Danke für Ihre Rückmeldung

Rohe Paprika ist für jeden Magen-Darm Trakt eine Herausforderung, so dass ich hier nicht sofort etwas Krankhaftes erkennen würde.

Aber eine Allergie bzw. Nahrungsmittelunverträglichkeit sollte schon ausgeschlossen werden (Haut- und Bluttests). Hierzu könnte Sie Ihr Hausarzt an einen Allergologen überweisen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.