So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2233
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit Tagen ein brennen beim Wasser lassen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit Tagen ein brennen beim Wasser lassen. Sonst keine Schmerzen oder Auffälligkeiten. Schmerzt auch nur beim Wasser lassen vorn u nur für den Moment .
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 42, männlich , keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: nein
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich war gestern beim Hausarzt, ein Urintest war ok u sie hat mir Clotrimazol verschrieben weil sie denkt es ist ein Pilz , aber bis jetzt ist keine Besserung zu spüren

Guten Tag! Meistens handelt es sich bei jungen Männern um eine Entzündung der Harnröhre oder der Prostata, die man nicht immer im Urin sieht. Wurde ein Abstrich aus der Harnröhre gemacht? hatten Sie in den letzten Tagen ungeschützten Geschlechtsverkehr oder waren Kälte und Nässe ausgesetzt?

Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich hatte gerade mal mit einem Wattestäbchen etwas weiter in die Harnröhre geschaut. Da ist es etwas rot u ich hatte auch leicht Blut am Stäbchen . Aber nicht viel, war auch gleich wieder weg.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ungeschützten Verkehr hatte ich nicht. Auch nicht wirklich Kälte oder Nässe
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Kann ich da etwas Wund u Heilsalbe reinschmieren?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Weil ob das Clomitrazol unbedingt hilft ?

Wenn die Beschwerden nach dem Wochenende nicht besser werden, sollten Sie einen Harnröhrenabstrich machen lassen und auch das Sperma auf Bakterien untersuchen lassen. Sie sollten KEINESFALLS irgendetwas in die Harnröhre einschmieren. Bis dahin können Sie Diclofenac oder Ibuprofen als Tabletten nehmen. Mit dem Clotrimazol machen Sie keinen Fehler...wahrscheinlich ist es aber nicht der richtige Ansatz

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.