So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2139
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Sehr geehrte Doktoren, liege heute zum wiederholten Male mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Doktoren , liege heute zum wiederholten Male mit Blasenkrämpfen im Bett. Ich habe diese kholiken circa 1x im Quartal . Es beginnt immer mit leicht krampfartigen Schmerzen in der Blase und steigert sich schnell zu nicht erträglichen unterbauchschmerzen ... die erst mit Ibuprofen 800 erträglicher werden. Bisher waren sie nach circa 1 Tag wieder besser aber die Intensität nimmt von mal zu mal zu . Zumeist ist dann der ganze bauchraum bis zu den Rippen verkrampft . Ich leide auch unter leichter endometriose & wurde schon des Öfteren urologisch untersucht. Es waren stets Bakterien im Urin aber nichts weiter .. teste mich auch häufiger selbst und habe oft eine leichte mikrohämaturie .. könnten das Blasensteine sein ? Der druckschmerz ist über dem scharmbein , rechtslastig ! Herzlichen Dank
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 40 , weiblich , heute Ibuprofen ... sonst keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: Im Moment hab ich glaube ich alles wichtige im Text erwähnt ..
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag! Aktuell können Sie gegen die Schmerzen nur Schmerzmittel wie Novalgin und blasenberuhigende Mittel wie Spasmex nehmen. Ggf. müssen Sie zur Rezeptierung in eine urologische Ambulanz. Dann muss auch nochmal eine abklärung der Endometriose durch blasenspiegelung, MRT und ggf. Bauchspiegelung erfolgen. Hier liegt mit großer Wahrscheinlichkeit die Ursache!

Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Pies , ein MRT habe ich vor kurzem gemacht. Da wurde eine Zyste am Eierstock gefunden , die aber seitens Arzt & auch Gynäkologe als harmlos eingestuft wurde. Der urologe meinte eine blasenspiegelung wäre nicht nötig. Ich bin sehr verzweifelt , niemand weiß so wirklich Rat und der eine Arzt schickt mich immer zum nächsten. Der Tipp mit Spasmex war jedenfalls sehr hilfreich ... das werde ich ausprobieren ! Herzlichen Dank

Eine Blasenspiegelung ist auf jeden Fall bei Endometriose notwendig !!

Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2139
Erfahrung: Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Herzlichen Dank ! Ich werde das nochmals bei einem „neuen“ Urologen ansprechen ... einen schönen Abend noch

Ihnen auch und gute Besserung! Wenn bei der blasenspiegelung nichts rausgekommt und die weiter Beschwerden haben, muss ich auch nochmals auf die Bauchspiegelung hinweisen. Nicht immer sieht man die Herde im. MRT