So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Abend, Mein Vater hat 2 Operationen gehabt, bei ihm

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Mein Vater hat 2 Operationen gehabt, bei ihm wurden Nierensteine entfernt. Vor ca. 2 Wochen wurde der Nierenfistelkatheter gezogen und die Wunde hat sich infiziert. Die ist eitrig und feuerrot.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: Das weiß ich nicht

Guten Tag! Wenn es sich nur um die äußere Wunde der Haut handelt, also die Eintrittstelle handelt, so ist das meist unbedenklich. Wenn sie PVP-Jod/Salbe haben, können Sie diese auftragen. Dennoch sollte spätestens Anfang nächster Woche ein Arzt darauf schauen, gerne können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn aber Fieber oder Schmerzen auftreten, so muss er am Wochenende in eine urologische Ambulanz. Ihnen und Ihrem Vater alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten Danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke für die Antwort. Ich habe ihm bereits empfohlen die Wunde mit Prontosan zu reinigen und mit Jod sowie sterilen Kompressen und Pflastern zu versorgen. Wird aber nicht besser.

Wie gesagt, eine Wundkontrolle Anfang nächster Woche sollte ausreichen. Wenn es sich deutlich verschlechtert dann in die Notfallambulanz nach vorheriger telefonischer Ankündigung - Wegen der aktuellen Lage…

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.