So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24840
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, praktischer Arzt, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich bin 36 Jahre alt,männlich. Seit ca. einem Jahr

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich bin 36 Jahre alt,männlich. Seit ca. einem Jahr versuchen meine Frau und ich ein Baby zu zeugen. Aber irgendwie klappt es nicht so richtig. Mir ist aufgefallen das mein Sperma nicht so „milchig“ ist wie es vermutlich sein sollte. Es ist ist eher „klar“,etwas trüb vielleicht. Wir haben es bisher vermieden zu einem Spezialisten zu gehen,vermutlich aus Angst vor der Antwort. Ich wurde vor vielleicht 13-15 Jahren einmal im „unteren Bereich „ operiert. Ich hatte in einem Hodensack eine „vergrößerte“ Ader. Die oder das was darin war wurde verödet/entfernt. Leider habe ich persönlich keinerlei Aufzeichnungen mehr darüber. Meine Frage lautet muss ich mir Sorgen machen das ich dadurch vielleicht seit Jahren unfruchtbar bin? Oder kann es noch andere Gründe geben?

Hallo,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hier besteht prinzipiell kein Anlass, von einer Unfruchtbarkeit auszugehen. Dennoch würde ich aber zu einem Spermiogramm durch einen Urologen raten, so haben Sie Gewissheit.

Ich wünsche Ihnen einen baldigen Erfolg.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

 

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ok vielen Dank erstmal.

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklcken von 3-5 Sternen ;-)

Dr.Scheufele und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.