So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1757
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, seit drei Tagen habe ich laufend das Gefühl,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, seit drei Tagen habe ich laufend das Gefühl, urinieren zu müssen, auch unmittelbar nach dem Urienieren gleich wieder ...eine Blasenentzündung ist es aber nicht, habe ständig das Gefühl, zurückhalten zu müssen
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 48, männlich , Blutdrucksenker
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag! Woher wissen Sie, dass es keine Blasenentzündung ist? Eine Entzündung von Blase oder Prostata ist die häufigste und wahrscheinlichste Ursache . Alternativ kommt eine Blasenentleerungsstörung mit Restharnbildung und Überlaufblase in Frage. Dafür sind Sie aber noch ziemlich jung. Sie müssen heute zum Arzt, es muss eine Urinkontrolle sowie ein Ultraschall von Blase und Prostata erfolgen. Dann benötigen Sie ggf, ein Antibiotikum und eventuell ein Prostatamittel dass die Blasenentleerung verbessert. Nach abklingen der Beschwerden sollte auch die normale Vorsorgeuntersuchung unbedingt durchgeführt werden. Dafür alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für deine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Guten Tag und vielen Dank, Blasenentzündung hatte ich nur "ausgeschlossen", da ich früher (mindestens 10 Jahre her) mal eine hatte und dies sich ganz anders (und schmerzhaft) angefühlt hatte. Brauche ich eine Überweisung zum Urologen und/oder kann der Hausarzt helfen?
MfG

Primär zum Hausarzt, der Sie ggf. überweisen wird...

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ok, dankeschön.

Bitte gerne! Sie können ja bitte kurz Rückmeldung geben,?was herausgefunden wurde, das wäre hilfreich. Und Danke für die Bewertung...

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo, Urintest ohne Befund, dennoch Antibiotikum, keine Überweisung, keine Nachfragen bzgl. Beschwerden etc, nur Hinweis, wenn das nicht wirkt, hätte ich ein Problem...nicht wirklich überzeugend.
MfG

Okay. Eine Prostataentzündung muss nicht im Urin zu sehen sein. In diesem Fall sollten Sie doch versuchen, kurzfristig bei Ihnen vor Ort bei einem Urologen unterzukommen!