So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2612
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Habe große Probleme nach einer Blasen-Op (Botoxinjektion die

Kundenfrage

Habe große Probleme nach einer Blasen-Op (Botoxinjektion die nichts brachte). muß immer noch sehr häufig zur Toilette (ca. 10-15 mal innerhalb 24 Stunden) und habe jetzt einen Bauchdeckenkatheter und dadurch auch häufig Keime im Urin. Könnte ein Schrittmacher helfen ?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 78, männlich und Iboprofen gegen die Schmerzen und wenn wieder eine Blasenentzündung diagnostiziert wird Cotrim forte 960 mg.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: Ich stöpsel auch dann und wann (zuhause)den Beinbeutel ab.
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 11 Monaten.

Guten Tag, bei einem Mann stellt sich in aller erster Linie die Frage nach der Prostata. Haben Sie eine Vergrößerung, wurde diese schon medikamentös behandelt oder sogar operiert? ist die Blasenunruhe bei Ihnen mit einer Blasendruckmessung bestätigt? Haben Sie neurologische Erkrankungen wie Bandscheibenvorfälle oder Parkinson? Prinzipiell kommt ein Blasenschrittmacher infrage, wenn es sich um eine Neurogene Blase handelt und der HarnAbfluss nach außen nicht behindert ist. Hierzu müsste man aber vorher eine sogenannte permutabel Nervenevaluation am Kreuzbein durchführen. Dies kann nur in einer Spezialklinik (Neuro-Urologie) durchgeführt werden. Je nachdem wie lange der Bauchdeckenkatheter schon liegt ist es oft schwierig, davon wieder wegzukommen und die Blase ein frei zu bekommen und wieder zu einer normalen Speicherung und Entleerung zu bringen. Bei Rückfragen können Sie sich gerne melden, ansonsten bedanke ***** ***** für eine Bewertung und wünsche Ihnen alles Gute, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Monaten.

genügen Ihnen diese Informationen? Haben Sie noch Rückfragen?

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Monaten.

Bitte um Rückmeldung, Danke!

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Monaten.

?!?

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Monaten.

Warum reagieren Sie nicht mehr? Können Sie wenigstens sagen, ob Ihnen diese Informationen genügen oder was Ihnen fehlt? Danke