So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1627
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Seit einer Woche blasenentzündung, trotz Antibiotikum ab

Kundenfrage

Seit einer Woche blasenentzündung, trotz Antibiotikum ab Donnerstag Abend keine Besserung, ab Freitag plötzlich schwindel, Müdigkeit, Übelkeit und wie Muskelkater, nun schmerzen in einer Seite der Flanke und Jucken der Haut, so wie Gleichgewichtsstörungen(leicht) mal sehr dunkles Urin, jetzt komplett farblos und schäumend! Kein Fieber
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 35, weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: Medikament infectoTrimet. Oft Taubheit der Zehen und Blut im Urin nachgewiesen
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Urologie
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Heißt es schnell zum
Arzt?
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 16 Tagen.

Guten Tag! Sie sollten zumindest den verordnenden Arzt unterrichten, denn bei den geschilderten Symptomen handelt es sich am ehesten um eine Nebenwirkung des Antibiotikums. Deswegen und wegen der fehlenden Besserung sollte es ausgetauscht werden. Bezüglich der Flankenschmerzen muss auch ein Ultraschall erfolgen um eine Nierenstauung auszuschließen. Insofern: Ja, sie sollten heute nochmals zum Hausarzt oder Urologen... dafür alles Gute, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 15 Tagen.

genügen Ihnen diese Informationen?

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 14 Tagen.

Bitte um Rückmeldung, danke!

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Neues Antibiotikum und immer noch keine Besserung, der Urologe hat innerhalb Sekunden ganz schnell Ultraschall an der Seite gemacht das war’s, aber wirklich Sekunden... nun tut die Seite richtig weh und ich werde immer schlapper
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 13 Tagen.

Also scheint eine Harnstauung ausgeschlossen zu sein. Bei Flankenschmerzen und starker Abgeschlagenheit und evtl. Fieber, ist dann der Urinbefund entscheidend: Wenn eine bakterielle Infektion nachweisbar ist, muss der Weg mit Antibiotika (möglichst gezielt nach Urinkultur) und hoher Flüssigkeitszufuhr weiter beschritten werden. Wenn es starken Eiweissnachweis im Urin und Blutzellen gibt, muss auch an eine Nierenkörperchenentzündung (Glomerulonephritis) gedacht werden...

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich habe Hunger aber sobald ich etwas esse ist es vorbei und schlecht, fühle mich als würde ich nicht genug luft bekommen und Füße schwellen immer wieder an und Zehen schlafen ein
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 13 Tagen.

Ja, ggf. muss ihr Hausarzt Sie dann an einen Nephrologen überweisen, wenn der Urinbefund die besagten Eiweißbeimengungen zeigt. Ihnen alles Gute und herzlichen Dank für eine abschliessende Bewertung, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 13 Tagen.

Darf ich Sie nun um eine abschliessende Bewertung bitten? Dankeschön

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 12 Tagen.

Bitte um Rückmeldung, Danke

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 12 Tagen.

Wie geht es Ihnen denn jetzt?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Unverbessert. Ohne Diagnose
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 12 Tagen.

Wurde denn der Urin nochmal auf Eiweiß kontrolliert? Ein Blutbild gemacht? Haben Sie eine Überweisung zum Nephrologen?