So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1620
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Abend, es ist mir schon sehr peinlich, dass ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend ,
es ist mir schon sehr peinlich , dass ich ausgerechnet heute Abend mein Problem online schildere jedoch sind alle Urologen schon im Feierabend und ich bin mir nicht sicher obnichneinen Notdienst aufsuchen soll.
Desweiteren habe meine Versichrtenkarte verlegt aber bei meiner KKK bereits Ersatz beantragt.
Nun zu meinem Problem.
Ich hatte ungeschützten Oralsex vor ca. 2 Wochen und dies machte sich am 28. Dezember zum 1. Mal mit weißlichem Aussfluss bemerkbar. Es gab keine schmerzen oder ähnliche Begleiterscheinungen bis zum heutigen Tag da fing es mit brenne beim Wasserlassen an.
Meinen Urologen hatte ich am 32.12. kontaktiert wurde aber ans Gesundheitsamt verwiesen.
Mittlerweilen habe ich mir einen Selbsttest zugelegt und will diesen morgen versenden rechne aber vor dem 7.1 mit keiner Antwort und denke , dass das eventuell doch fechtbspät ist.
Ich bin verheiratet habe aber seit Aug. 2019 keinen sex.Kontakt mit meiner Frau gehabt.
Was können sie mir raten ?
Werden die Schmerzen schlimmer ?
Kann ich online mit dem Ergebnis ärztliche Hilfe bekommen?Mit freundlichen GrüßenU.M.

Guten Tag! Am besten begeben Sie sich in eine urologische Ambulanz zur Untersuchung und Urinkontrolle. Dann kann man auch ungezielt schon eine antibiotische Therapie beginnen. Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo Herr Dr. Pies,
danke für die rasche Antwort. Sie meinen vermutlich schnellstmöglich und nicht bis zum 7.1 warten .

Mit freundlichen Grüßen
Uwe M.h

Ja, man kann dann mit einem Antibiotikum beginnen und nach dem Eingang des Ergebnisses bei Bedarf gezielt umstellen...

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke , ich werde es versuchen einen Termin ohne Überweisung von einem Urologen zu bekommen.
Mit freundlichen Grüßen

UweM.

Notfalls können Sie sich in eine urologische Ambulanz gehen oder eine Notfallpraxis die für die ambulante Versorgung am Wochenende zuständig ist... Ihnen alles Gute und Danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke , werde dies machen und danke Ihnen für die raschen unendlich hilfreiche Antworten.
Bewertung -- selbstverständlich.

Nochmals Danke , ein schönes Wochenende und einen guten Start ins Jahr 2020

Mit freundlichen Grüßen

Uwe M.

Gerne geschehen! Die Bewertung erfolgt durch Anklicken von 3-5 Sternen im oberen Textfeld... Danke

Ach, schon geschehen, Dankeschön