So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1618
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 2 Monaten ein "anspannung". Lange

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit 2 Monaten ein "anspannung" im Genitalbereich. Lange konnte ich keine Quelle feststellen. Jetzt (natürlich Weihnachten, die Hausärztin hat bis 7. zu) ist eindeutig der linke Hoden berührungsempfindlich. Eine Vergrößerung kann ich nicht erkennen. Probleme beim Wasserlassen habe ich bis jetzt nicht. Als Schmerz würde ich es noch nicht definieren, ziemlich unangenehmes Ziehen. Was ist zu tun? Alter 71 Jahre.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 71 Jahre, ASS100, Clopidogel75mg, Atorvastin 75mg, Pantozol 20mg seit 07.10.19 Das Ziehen begann in dieser Zeit - Setzen eines Stent in den Herzkranzgefässen nach zeitweiser Angina pectoris,
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: Fällt mir nichts ein. Alle Laborwerte waren bisher nach Aussage der Hausärztin sehr gut und unauffällig. PSA im März 0,82
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Medikamente auch Terbinafin (Nagelpilz) 250mg einmal wöchtentlich

​Guten Tag! Anhand ihrer Beschreibung ist von einer beginnenden Nebenhodenentzündung auszugehen. Es hilft viel zu kühlen und zu liegen. Diclofenac als abschwellendes und schmerzstillendes Mittel. Im Zweifel sollten Sie eine urologische Ambulanz oder an normalen Werktagen ihren Urologen aufsuchen. Bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.