So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 30703
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Darf ich bei zeitweisernitrospray und Betablocker einnahme,

Kundenfrage

Darf ich bei zeitweisernitrospray und Betablocker einnahme , überhaupt viagra nehmen,oder nicht?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 72 j männl,metohexal, Pantoprazol,herzschutz,folsan,atrovastin,ebetrexat ( inj.1 x wchtl 20 MG )urbason dzt 2 MG, tramabene tgl 1- 50 MG,folsan 1 wchtl, oleovit tropfen 1 wchtl
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Urologe wissen sollte?
Customer: Nein letzte urolog. Untersuchung ca 4wo her. Allerdings in letzter Zeit schwache Erektion,daher meine Frage zur evtl Vorsorge.( Habe noch im guten Zustand,vor kurzem geheiratet)
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin mit 33 Jahren medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Auf gar keinen Fall dürfen Sie Viagra nehmen, wenn Sie im selben Zeitrahmen Nitrospray genommen haben! der Betablocker ist da kein Problem.

 

Falls Sie gerne Viagra nehmen möchten, dürfen Sie in den 12 Stunden davor und danach auf gar keinen Fall Nitrospray nehmen. Hier werden Sie mit Ihrem Kardiologen oder Hausarzt sprechen müssen, denn es ist durchaus möglich, einen Menschen mit koronarere Herzkrankheit so gut medikamentös einzustellen, dass eine Gabe von Nitrospray nicht mehr nötig ist. Falls Sie das täten, dann Viagra nähmen und dann doch mal notärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssten, müssten Sie unbedingt den Rettungssanitätern diese Medikation mitteilen.

 

Ob Sie dieses Risiko eingehen wollen, müssten Sie mit Kardio- und Urologen genau absprechen.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 14 Tagen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 12 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring