So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1380
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Habe seid ca. 3 Wochen trotz einnahme von taladafil 20 mg 1

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe seid ca. 3 Wochen trotz einnahme von taladafil 20 mg 1 Stunde vor Geschlechtsverkehr nur kurz einen halb steifen zu bekommen sollte ich jetzt versuchen 5mg täglich einzunehmen bin echt verzweifelt
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Habe ein leichtes ziehen in der rechten leiste bis in den Hoden es wurde festgestellt im MRT dass ich

Guten Tag! Können Sie mir noch Ihr Alter nennen? welche Vorerkrankungen haben Sie? Zuckerkrankheit? Nikotin? Bandscheibenprobleme? Wurde der Testosteronspiegel kontrolliert? Haben Sie auch schon Sildenafil oder Vardenafil probiert? NachB Beantwortung der Fragen berate ich Sie gerne weiter... Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Zuckerkrank ja morgens und abends Je 1 Metformin 500 Raucher ja ca 20 Zigaretten keine OP an der Bandscheibe die unterste Bandscheibe fehlt

Wie alt sind Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
52 Jahre

Sie haben somit zwei sehr große Risikofaktoren für Durchblutungsstörungen. Sowohl die Zuckerkrankheit als auch der Nikotinkonsum schädigen die kleinsten Blutgefäße des Penis stark. Leider (oder zum Glück) ist es so, dass Potenzstörungen zeitlich vor anderen Gefäßschäden wie Herzinfarkt oder Schlaganfall auftreten. Deshalb müssen Sie sich unbedingt um ihre Gefäß-Gesundheit kümmern. Sie sollten sowohl in urologische als auch in internistische Behandlung gehen. Man kann zwar eine Zeit lang die Potenz mit den genannten Mitteln wieder einigermaßen beleben- hier gibt es auch noch andere Möglichkeiten wie Vakuumpumpe, Schwellkörper-Spritze, bis hin zur Prothese. Sie sollten aber vorwiegend an der Ursache ansetzen. Ich wünsche Ihnen alles Gute und bedanke ***** *****ür eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Soll ich die taladafil jetzt mit 5mg täglich versuchen oder muss ich erst nochmals einen Termin zur Abklärung bei meinem Urologen vereinbahren

Das können Sie natürlich problemlos versuchen, aber bitte an meine Empfehlungen denken! Alles Gute nochmals...

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.