So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 22231
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hab höllische Angst mich mit Syphilis angesteckt zu haben

Kundenfrage

Ich hab höllische Angst mich mit Syphilis angesteckt zu haben;

und damit die Frau meines Lebens zu verlieren:/ Also vor 10 Tagen passiv oral mit Mann in Berlin gehabt. Also er hat mich 2min geblasen. Einmal und nie wieder. Seit vier Tagen Lympknoten am Hals dick. Absolute Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit. Blut 6 Tage nach RK alles negativ. Aber Aussagekraft? Seit 3-4 Tagen Veränderung am penis. 3-4 rote Flecken die aber nicht nässen. Und Belag auf der Zunge mit rotem Punkt. Morgen nochmal Blut. Wenn die Flecken für Syphilis sprechen, müssen dann die Bakterien dann auch im Blut nachweisbar sein. Sorry für den langen Text. ******

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen,Ihnen zu helfen.

In diesem Fall kann ich Sie beruhigen, eine Ansteckung mit Syphilis wäre bei Oralverkehr nur für den aktiven Part möglich, wenn der passive Partner ein akutes Geschwür am Penis hätte. In Ihrem Fall können die Symptome somit ganz sicher nicht von einer solchen Erkrankung ausgelöst sein.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Entschuldigung, nur das wir uns richtig verstehen. Ich war der jenige der einen geblasen bekommen hat. Sonst habe ich aber keine Geschwüre bei ihm am Mund gesehen. Wie es innen im Mund aussah weiß ich leider nicht.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ich habe Sie richtig verstanden, Sie waren der passive Teil, somit wäre eine Ansteckung nur für den Partner möglich gewesen, wenn Ihr Penis massiv von Syphilis befallen gewesen wäre. Für Sie besteht keine Gefahr.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hab es nochmal gelesen. Ich hab es verstanden. Würde Ihnen trotzdem gern nochmal 2 Bilder schicken und hören was sie sagen. Aber schon einmal vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Danke
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Monaten.

Das halte ich für harmlos, warten Sie den weiteren Verlauf ab.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Alles klar vielen Dank. Ich bete das sie recht haben.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr gern geschehen, alles Gute für Sie.

Bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne) ;-).