So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 27968
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

habe rote Flecken auf meiner Eichel

Kundenfrage

seit einigen Wochen habe ich rote Flecken auf meiner Eichel, welche tagsüber zwar zu sehen sind aber eher schwach;

Nach Reibung durch Masturbation werden die roten Flecken stärker und sind sehr deutlich zu sehen.
Es gibt keinen Geruch weder Sekret was herausläuft und die roten Flecken sind auch keine Pusteln, man fühlt sie also nicht.

Ich habe vor ca. 1 Monat oralsex mit einer Frau gehabt die nicht gerade gefühlvoll mit meinem kleinen Freund umgegangen ist. Es war sogar ein bisschen schmerzhaft wegen ihrer Zähne. Danach hatten wir ungeschützten analverkehr. an diesem Tag sind mir die roten Flecken beim waschen zum ersten mal aufgefallen.

Haben Sie eine Idee was es sein könnte und könnten Sie mir eine Empfehlung geben wie sich meine Eichel davon erholen kann?

ich wohne in Südostasien (sexuelle Aktivtät fand in Deutschland statt) auf einer weit weg gelegenen Insel. Zum nächsten Doktor brauche ich ca. 8h Fahrzeit. Aus diesem Grund schreibe ich sie zuerst an.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Herzlichen Dank im Voraus
Mit freundlichen Grüssen
*****

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 7 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 7 Monaten.

Guten Morgen,

Zunächst ist ein Pilz wahrscheinlich, für den Ihre Beschreibung recht typisch ist. Vielleicht können Sie eine Creme mit Clotrimazol oder Ketokonazol bekommen. Zweimal täglich auftragen, müsste alles dann in sieben bis zehn Tagen abgeheilt sein.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 7 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring