So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 26348
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

habe alle drei wochen problem mit blasenschmerzen fühlt sich

Diese Antwort wurde bewertet:

habe alle drei wochen problem mit blasenschmerzen;

fühlt sich wie eine entzündung an. aber keine bakterien im urin und kein brennen. erst wurde mit hormonsalbe probiert dann mit medikamenten gegen reizblase. nichts hat bis jetzt geholfen. heute hat mich meine frauenärztin zu blasenspiegelung angemeldet

Guten Morgen,

Welche Frage haben Sie dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
meine frage ist was es sein könnte da ich letztes jahr blasen entzündung hatte und seither immer wieder beschwerden so alle drei wochen. kommt es wieder habe kein brennen beim wasser lassen.was mir hilft ist cistinol sollte aber auch nicht zu oft genommen werden.gels für scheide habe ich auch schon bekommen nun wird eine spiegelung gemacht
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
s

Es könnte sich z. B. um eine interstitielle Zystitis handeln, eine unspezifische Entzündung, die ohne sichtbare Bakterien im Urin entsteht. Diese kann man im Rahmen der Balsenspiegelung diagnostizieren und dann auch behandeln.

Cystinol können Sie durchaus lange nehmen. Wer hat Ihnen davon abgeraten? Warum?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
danke ***** ***** war ich bei der frauenärztin in behandlung, das cistinol akut habe ich in der aphotheke gekauft .behandelt wurde ich mit doxycylin die letzte woche .frage wie entsteht interdistiile entzündung und soll ich bis zur abklärung cistinol nehmen.warum hilft mir cistinol besser als antibiotika

Ja, Sie können das Cystinol so lange nehmen. Man sagt nur,dass man es nicht lange nehmen soll, weil der Apotheker Angst hat, dass man etwas übersieht, aber das kann bei Ihnen nicht passieren,w eil Sie ja in Behandlung sind. Cystinol beruhigt gereizte Schleimhäute, und Antibiotika helfen nur gegen bakterielle Infekte, die haben Sie ja nicht.

Man weiß leider nicht, was letztlich die interstitielle Entzündung auslöst, aber wenn Cystinol hilft, ist das eine gute Lösung.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Dann nehme ich das cistinol weiter und hoffe das ich bald einen termin bekomme Danke

Gern geschehen!