So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 271
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Harnröhren-Verengung beseitigen ( Striktur) wann sollte man

Diese Antwort wurde bewertet:

Harnröhren-Verengung beseitigen ( Striktur) wann sollte man von der "schitzung" zur offenen OP übergehen ?

Guten Tag! In der Regel wird dann offen operiert, wenn schon 1-2 Schlitzungen vorher erfolgt sind oder die Enge langstreckig (geworden) ist. Am besten lassen sich mit Schlitzungen kurze kulissenartige Engen direkt unter dem Schließmuskel behandeln. Bei einer Länge über 2 cm bringen Schltzungen nichts mehr. Dazwischen ist alles möglich und muss mit dem behandelnden Urologen und dem Operateur diskutiert werden. Alles Gute für die Therapie und Danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Prima Danke für die Antwort. Können Sie mir dazu eine "Uni-Klinik" in Sueddeutschland zur Behandlung empfehlen ?

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich namentlich keine Klinik empfehlen darf. Aber es sollte eine gewisse Expertise auf dem Gebiet der offenen Harnröhren-Chirurgie vorhanden sein. Lassen Sie sich von Ihrem Urologen beraten und fragen Sie die Klinik einfach nach den Kennzahlen! Dr. Christoph Pies