So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 27193
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wie wirkt sich die Entfernung eines DK bei Harndrang auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie wirkt sich die Entfernung eines DK bei Harndrang auf einen kranken Menschen aus?;

Ich hatte meinen Mann wegen Herzbeschwerden im Klinikum Straubing vorgestellt. Ohne meine Zustimmung (ich hatte die Betreuungsvollmacht vom Gericht) wurde ihm lt. ärztlicher Anweisung an die Schwester der Dauerkatheter entfernt. Als er Wasser lassen musste, wurde der Katheter nicht wieder angelegt. Mein Mann ist qualvoll verstorben. Bei eingeleiteten Wiederbelebunggsversuchen wurden lt. mir jetzt bekanntgewordenen Berichten am Kopf Verletzungen festgestellt. Können diese evtl. zum Tode geführt haben? Mit freundl. Grüßen ******

Guten Abend,

Es tut mir sehr Leid, dass Ihr Mann gestorben ist!

Natürlich können die Kopfverletzungen zum Tode Ihres Mannes beigetragen haben, wenn sie schwer genug waren. Es gibt ja alles, von schwerer Gehirnerschütterung bis zu kleinen Wunden, und es bleibt zu klären, welcher Art diese Verletzungen waren.

Ein ganz massiver Harndrang kann, wenn der Kreislauf und die Herzleistung sowieso wegen einer schweren Erkrankung eingeschränkt sind, zum Herzversagen beitragen, aber es nicht alleine begründen. Warum man Ihren Mann nicht spätestens nach einigen Stunden katheterisiert hat, wenn er kein Wasser lassen konnte, würde ich auch erfragen wollen. Das ist schon außerordentlich unangenehm, und es ist schlimm, dass Ihr Mann einen so schweren Tod hatte.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da und ich hoffe, meine Antworten waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.