So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 21293
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

kann ich mich durch kurze Berührung von penis und schamlippe

Diese Antwort wurde bewertet:

kann ich mich durch kurze Berührung von penis und schamlippen mit einer Geschlechtskrankheit anstecken?

Hallo,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen,Ihnen zu helfen.

Keine Sorge, auf diese Weise ist kein Risiko einer Ansteckung gegeben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Danke für die schnelle Antwort. Muss noch kurz dazu fügen das ich beschnitten bin. Sie hat ihre schamlippen ca 2-3 mal über meine Eichel gerieben. Es waren keine Lust Tropfen vorhanden. Also brauch ich mir da keine Sorgen machen?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Grund meiner Sorge ist das ich ein leichtes Ziehen bzw drücken in meiner Eichel verspüre.

Zu einer Ansteckung wäre der Kontakt mit einer grösseren Menge Infizierter Körperflüssigkeit notwendig, das können Sie hier ausschliessen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok da bin ich beruhigt, also brauch ich nicht zum Arzt zu gehen und eine Untersuchung zu machen? Möchte ungern jemanden anstecken. Können auch keine Warzen oder Chlamydien so übertragen werden? Erhöhter Harndrang hat damit auch nix zu tun?

Hier ist wirklich sicher nicht von einer Ansteckung auszugehen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok vielen Dank. Also werden Geschlechtskrankeiten nur beim direkten Verkehr übertragen bzw. beim Austausch von körperflüssigkeiten? Könnte ich denn vorsorglich ein breitspektrum Antibiotikum einnehmen um auf der sicheren Seite zu sein? Ich mach mir wirklich große Sorgen

Hier kann es nicht zu einer Geschlechtskrankheit gekommen sein, eine antibiotische Behandlung halte ich nicht für notwendig.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok vielen Dank. Wann würde denn was übertragen werden?

Zu einer Ansteckung wäre der Kontakt mit einer grösseren Menge Infizierter Körperflüssigkeit notwendig

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Also beim Geschlechtsakt oder auch beim petting?

Bei dem von Ihnen geschilderten Verlauf besteht keine Ansteckungsgefahr.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok, ich brauche mir also wirklich keine Sorgen zu machen?

Nein, es besteht kein Grund zur Sorge.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok vielen herzlichen Dank für die gute Beratung. Eine letzte Frage hab ich aber noch, besteht in Saunen generell die Gefahr das man sich da was holen könnte?

Da kann es z.B. zu einer Pilzinfektion kommen, aber auch nicht zu ernsten Erkrankungen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok Dankeschön. Meine letzte Frage, sollte ich meine jetzigen Beschwerden untersuchen lassen? Oder geht sowas von alleine wieder weg?

Sie sollten zunächst den Verlauf abwarten.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok vielen Dank ***** ***** schönes Restwochenende. Jetzt bin ich wirklich beruhigt.

Auch Ihnen ein angenehmes Wochenende.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo Herr Doktor,
Es sind jetzt noch Grippe artige Symptome aufgetreten. Könnte es sich vielleicht doch um eine Ansteckung handeln?

Es kann sich um eine Erkältung handeln, sicher aber nicht um eine Geschlechtskrankheit.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hab so ein komisches ziehen in leisten und penis Gegend, all das macht mich sehr stutzig. Kann ich mich wirklich nicht angesteckt haben und sollte eventuell doch mal mein Urin überprüfen lassen?

Sie können Ihren Urin auf einen Harnwegsinfekt überprüfen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja ok dann werd ich das machen. Wenn mein penis die inneren Schamlippen womöglich berührt haben könnte, wäre es dann trotzdem auszuschließen?

Auch dann ist es nicht zur Ansteckung mit einer Geschlechtskrankheit gekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das können sie aufjedenfall komplett ausschließen?

Ja, das habe ich Ihnen geschrieben.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja ok vielen Dank. Ich mache mir einfach nur sehr große Sorgen. Und meine Symptome deuten halt da drauf hin.

Es ist hier nicht zum Kontakt von infizierter Körperflüssigkeit mit einer frischen Wunde gekommen. Dies schliesst somit eine solche Ansteckung aus.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Und wenn ihre körperflüssigkeit an meine eichelöffnung gekommen ist?

Auch das reicht nicht für eine Infektion aus.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja ok vielen Dank ***** ***** Scheufele. Ich hoffe das sie damit recht behalten. Die Gesanken und Sorgen machen einen verrückt.

Es besteht hier wirklich kein Grund zur Sorge.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok vielen herzlichen Dank

Gern geschehen ;-)