So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 355
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

was kann man dagegen tun, wenn man keine

Kundenfrage

was kann man dagegen tun, wenn man keine Erektionsstörung hat;

Sondern eher das Problem, das man viel zu schnell und viel zu oft, auch in sehr Unangenehmen Situationen erregt wird ?

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag! Meist ist das eine normale Entwicklungsphase und sehr viele junge Männer haben solche ungeplanten Erektionen! Leider gibt es keine medizinischen Massnahmen, um das zu unterdrücken. Da die Erektion von zentral. also vom Gehirn ausgelöst wird, bringen auch lokale Massnahmen wie betäubende Cremes oder sogar eine Beschneidung in der Regel nichts. Und lusthemmende Mittel wird Ihnen auch kein Arzt verschreiben. In der Regel reguliert sich das mit zunehmendem Alter. Sie können das durch Masturbation etwas "regulieren". Alles Gute, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag! Bitte melden Sie sich einmal bei mir, Danke!