So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 504
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

ProstataStanze am 28.02.2018. Befund am 19.03.2018 war bei

Diese Antwort wurde bewertet:

ProstataStanze am 28.02.2018. Befund am 19.03.2018 war bei den 6 Stanzen links negativ, bei den 6 Stanzen rechts bei 3 negativ, bei 2/75% u. bei 1/100%

Guten Tag! Für eine Stellungnahme benötige ich weitere Informationen: PSA-Wert, Gleason-Score, Begleiterkrankungen, Gewicht, Voroperationen, persönliche Präferenz für die Behandlung... Viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
PSA-Wert/10,6
Gewicht: 100kg

Wichtig und entscheidend ist die Bösartigkeit, der sogenannte Gleason-Wert!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Voroperationen: Bypass 04.März 2009
1.) Stanze 1 re. von 12
Tumorfreie Prostatastanze
2.) Stanze 2 re. von 12
Tumorfreie Prostatastanze
3.) Stanze 3 re. von 12
Tumorfreie Prostatastanze
4.) Stanze 4 re. von 12
Prostatastanze mit einem Adenokarzinom der Prostata
Gleason Pattern: 4+5
Gleason Score: 9
Grade Group: 5
Tumoranteil an der Gesamtfläche der Stanze: ca. 70%
Anmerkung: Tumorausbreitung entlang von Nervenscheiden.
5.) Stanze 5 re. von 12
Prostatastanze mit einem Adenokarzinom der Prostata
Gleason Pattern: 4+3
Gleason Score: 7
Grade Group: 3
Tumoranteil an der Gesamtfläche der Stanze: ca. 70%
6.) Stanze 6 re. von 12
Prostatastanze mit einem Adenokarzinom der Prostata
Gleason Pattern: 4+4
Gleason Score: 8
Grade Group: 4
Tumoranteil an der Gesamtfläche der Stanze: ca. 100%
7.) Stanze 7 li. von 12:
Tumorfreie Prostatastanze
8.) Stanze 8 li. von 12:
Tumorfreie Prostatastanze
9.) Stanze 9 li. von 12:
Tumorfreie Prostatastanze
10.) Stanze 10 li. von 12:
Tumorfreie Prostatastanze
11.) Stanze 11 li. von 12:
Tumorfreie Prostatastanze
12.) Stanze 12 li. von 12:
Tumorfreie Prostatastanze
Zusammenfassung: in drei von 12 Stanzen ein Adenokarzinom der Prostata (1xGrade Group 3, 1xGrade Group 4, 1x Grade Group 5)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Begleiterkrankungen: bisher noch keine!
MfG
Alois Perko

Okay, also es handelt sich um ein ziemlich aggressives Karzinom. Entscheidend ist der schlechteste Wert, der bei Ihnen 9 beträgt. Weiterhin gibt es eine Ausbreitung in die Nervenscheiden und auch in den weniger aggressiven befallenen Proben eine hohe Tumorlast. Da der PSA Wert auch knapp über 10 ng/ml liegt und wegen der Aggressivität sind Zusatzuntersuchungen mit CT-Abdomen und Skelettszintigraphie notwendig. Wenn sich hier keine Absiedlungen zeigen, sind Sie prinzipiell für OP oder Bestrahlung geeignet. Bei der OP gibt es aufgrund der Ausgangsbefunde ein gewisses Risiko, dass danach zusätzlich bestrahlt werden muss. Wenn Sie sich "nur" bestrahlen lassen, wird man das am ehesten mit einer Hormontherapie und einer kombinierten äußeren und inneren Bestrahlung durchführen. Da Sie 100 kg wiegen und schon eine Bypass-OP hatten geht die (objektive) Tendenz leicht in Richtung Bestrahlungsverfahren. Aber nichts ist in Stein gemeißelt. Da ich Sie nicht persönlich kenne, nicht untersucht habe und die medizinische Infrastruktur in Ihrer Region nicht kenne, empfehle ich: Vertrauen Sie auf den Rat Ihres behandelnden Urologen! Alles Gute für die Therapie, Dr. Christoph Pies

https://www.experto.de/gesundheit/krankheiten/prostata/prostatakrebs-welche-therapieoptionen-gibt-es.html

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.