So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 464
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

das Problem der langjährige Entwicklung der

Kundenfrage

das Problem der langjährige Entwicklung der Reduktion der penalen Empfindlichkeit;

Ich bin 70 Jahre und möchte nicht nur über extreme Animationen und einer "Hochgeschwindigkeitsmasturbation" den finalen Höhepunkt. Durch eine geringfügige Unterstützung von 10 mg Cialis wird normalerweise eine ausreichende Gliedsteifigkeit erreicht. Auch das Libido ist vorhanden. Muss hier unter Umständen ein Neurologe hinzugezogen werden? Für eine fachkundige Antwort bin ich zu Dank verbunden. Vielleicht gibt es ja einen Geheimtipp? Beste Grüße *****

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag. Ja, sie sollten urologisch und neurologisch untersucht werden, um Durchblutung und Nervenversorgung zu untersuchen. Ursache können Rauchen, eine Zuckerkrankheit, Bandscheibenvorfälle, sonstige Nervenerkrankungen, falls Sie beschnitten sind Narbenbildungen und Gefühlsstörungen sein. Einen "Geheimtipp" gibt es demnach nicht, aber der Sache nachgehen sollten Sie schon. Alles Gute, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag! Darf ich Sie um eine kurze Rückmeldung bitten? Haben Sie noch weitere Fragen? Viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 5 Monaten.

???

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Tag! Darf ich höflich rückfragen, wie ich Ihnen hätte weiterhelfen können? Wie sind Ihre Erwartungen? Freundliche grüße, Dr. Christoph Pies