So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 392
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Seit rund 2,5 monaten hab ich einen roten fleck unter der Vo

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit rund 2,5 monaten hab ich einen roten fleck unter der vorhaut;

hab mir bilder vom genital Herpes angesehen, habe jetzt keine Bläschen.. aber feine Risse jetzt bekommen.. bin verzweifelt mittlerweile. Kann ich hier Bilder hochladen um es zu zeigen. Bin für jede Hilfe wirklich sehr dankbar.

Guten Abend! Wenn keine Bläschen bestehen, ist ein Herpes unwahrscheinlich. Die allermeisten Rötungen an der Vorhaut sind tatsächlich Pilze. Bilder wären sehr hilfreich. Gibt es Begleiterkrankungen wie zum Beispiel eine Zuckerkrankheit? Waschen Sie dort mit Seife? Viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo Dr. Pies,
Nein bin an nichts erkrankt, wasche seit wochen nur mot wasser, mit seife zu waschen war unangenehm.
Zwischen den pobacken ist es auch sehr unangenehm anzufassen.
Ein Syphilis schnell bluttest hab ich auch schon gemacht.. negativ.
Bin total ratlos.. hab ein bild mit einer eins markiert... das ist rund 3 wochen alt. Und an der eichel war da die rötung noch deutlich kleiner.. es wächst.
Bitte bitte hilfe.

Also der Befund an Vorhaut und Eichel sieht schon aus wie ein Pilz! Vermeiden Sie jede Art von basischen Waschmitteln (Seifen, Duschgels), Kamilllelösung hilft oft sehr gut, Nach dem Waschen aus sicherer Entfernung trocken föhnen. Clotrimazol-Salbe ist rezeptfrei für unter 3 Euro erhältlich, morgens und abends auftragen. Der Befund an der Pobacke ist allerdings etwas anderes, Das kann tatsächlich ein Herpes sein, vom Aspekt her passt es, wobei die Lokalisation ungewöhnlich ist. Da der Befund auch etwas schuppt, kann es auch eine Schuppenflechte (Psoriasis) sein. Am besten machen Sie tatsächlich mal einen Termin beim Hautarzt (Dermatologen). Gute Besserung! Dr. Christoph Pies

Darf ich fragen wie es Ihnen geht? Wenn Sie keine weiteren Rückfragen haben, möchte ich Sie freundlich um eine Bewertung und den Abschluss der Frage bitten. Vielen Dank, ***** ***** Pies

Bitte um kurze Rückmeldung...

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.