So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 27483
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Habe eine frage ist hodenkrebs im endschdadium irgendwie

Kundenfrage

habe eine frage ist hodenkrebs im endschdadium irgendwie heilbar ?

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag,

Im Endstadium wird es zumindest schwierig. Welche Symptome haben Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Habe das Gefühl leider schon vor 2 bis 3 Jahren gehabt traue mich aber nach wie vor nicht zum Arzt. ...
Habe sehr starke rückenschmertzen mittlerweile und an den Hoden Oden sind 2 kleine Dellen auf beiden Seiten ich habe einfach nur angst ich habe auch 2 Kinder und bin 22 Jahre :( wenn es nix bringt werde ich auch nicht mehr zum Arzt gehen
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Das sind definitiv keine Zeichen von Hodenkrebs, schon gar nicht im Endstadium! Nach so langer Zeit hätte Krebs Ihren Hoden steinhart und groß gemacht! Krebs macht Knubbel, keine Dellen, und Ihre Rückenschmerzen sind wahrscheinlich durch Verspannung gekommen. Also können Sie ohne Angst zum Arzt!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich habe auch Schmerzen in der Brust ich kann es nicht genau sagen was es ist mir geht's es aber immer schlechter auf der linken Seite dieser knubel oder was es ist ist machmal auch weg
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Aber nochmal: Das sind alles keine Zeichen von Hodenkrebs! Vielleicht haben Sie eine Varikozele:http://www.andrologie-experten.de/themen/hoden/varikozele

Gehen Sie erst zum Hausarzt, der ist Spezialist fürs "Ungeklärte" und kann Ihnen definitiv weiterhelfen. VERGESSEN SIE DEN HODENKREBS! Selbst, wenn es einer wäre, was ich nicht glaube, wäre er nicht im Endstadium und somit heilbar.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.
Guten Tag,Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer, Ihre Dr. Gehring