So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 27258
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Nach radikaler Blasenentfernung (uro-stoma) habe ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach radikaler Blasenentfernung (uro-stoma) habe ich Probleme mit zu häufigen Stuhlgang.
Bei einigen Lebensmittel besonders. Eas kann ich tun?

Guten Tag,

Tatsächlich wird der Stuhl ja durch die Ableitung des Urins dünner. Vielleicht könnten Sie einen versuch mit Flohsamen machen, die im Enddarm aufquellen. Stopfende Nahrungsmittel wie Banane, Weißbrot oder Schokolade könnten zusätzlich helfen, die Nahrungsmittel, die den Stuhl dünner machen, sollten Sie lieber weglassen.

Es ist ungewöhnlich,dass man Loperamid nicht verträgt. Vielleicht könnten Sie es noch einmal mit einem anderen Fabrikat einer anderen Firma versuchen.

Dr. Gehring und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.