So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Toyota
Zufriedene Kunden: 4487
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Toyota hier ein
experteer ist jetzt online.

1. Kann man die Anzeigen der Torque App Pro in Deutsch

Diese Antwort wurde bewertet:

1. Kann man die Anzeigen der Torque App Pro in Deutsch abfragen?
2. Anzeige bei Avensis T 25 1,8 (129 PS) zeigt TID: S01 CID: S 01 Max. 128 Bank 1
Test result value 154.
Sensor-Schwellenspannung fett bis mager, konstant (eigene Übersetzung).
Motor-Laufleistung 140.200 Km.
Hintere Sonde (Denso DOX-240) wurde bei ca. 130.600 km erneuert.
Vordere Sonde (vor Kat.) müßte DOX-0254 sein.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für ihre Anfrage auf Justanswer.

Nein die Fehlercodes kann man nicht in deutsch abfragen.

Der Fehelrcode P0420 bedeutet dass der Katalysator nicht genügend Abgase umwandeln kann. Das ist bei Fahrzeugen die Anfang bis Mitte der 2000er gebaut wurden ein häufig auftretendes Problem. Hier ist die Katalytische Schicht des Monoliths im Kat aufgebraucht. Es kommt in Folge dazu, dass sporadisch die Mindestumwandlungsrate nicht erreicht wird. Immer dann geht die Kontrolleuchte an. Wenn Sie diese löschen haben Sie kurz oder lang wieder ruhe. Das ganze ist ein schleichender Prozess. Anfangs tritt das ganze Monatelang nicht aus, die Abstände werden aber immer kürzer.

Abhilfe schafft hier ein neuer Katalysator. Anfangs rate ich immer die Codes zu löschen, so lange noch wochenlang ruhe ist braucht man nichts unternehmen. Einzig sollte die Lampe zur AU aus sein, da das Fahrzeug sonst durchfällt.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Sehr geehrter Herr ...Experteer...
Danke für Ihre Antwort, sie ist leider nicht ausreichend. Mir ist aus eigener Erfahrung im vergangenen Jahr bekannt, daß der Cod "P 0420" allgemein den Katalysator betrifft, jedoch keine genaue Aussage über den konkreten Fehler an der Abgasanlage beinhaltet. Die Aussage "Katalysator erneuern" (Kosten ca. 1200 €) kenne ich von Toyota aus dem Mai 2017, als es nach eigener Sondierung mit der Torque Pro App die hintere Lambdasonde betraf, und ich den Fehler selbst durch Wechsel der hinteren Sonde "Denso DOX-0240" behoben habe (Kosten ca. 65 €).
Mein T 25 war am 04.01.2018 zur HU bei der DEKRA und erreichte dabei folgende Messwerte:
Leerlauf Soll: min 600, max. 800 Ist-Wert: 630 i.O.
Erhöhter Leerlauf: min. 2500, max. 3500 Ist-Wert: 2980 i.O.
Lambda-Wert: min. 0,97 max. 1,03 Ist-Wert: 1,015 i.O.
CO ( Vol-%:) max. 0,2 Ist-Wert: 0,0 i.O.
Aus diesen unmittelbar vor Auftreten des Fehlers gemessenen Werten der DEKRA entnehme ich, daß die Ursache für die Motor-Managementanzeige nicht der Katalysator direkt, sondern die vordere Sonde, Kontakt- oder Kabelfehler zur Sonde sein müßten.
Ist das richtig oder gibt es weitere Ursachen oder Hinweise? Danke

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Die Abgaswerte werden fast immer stimmen, da die Nachkatsonde welche die Leistung des Katalysators überprüft sehr empfindlich ist und schon Alarm schlägt wenn die Abgaswerte noch im Rahmen sind.

Sehr gern können Sie versuchen die Vorkatsonde zuerst zu wechseln, da diese mit dem Tausch des Kats sowieso zu erneuern gewesen wäre ( Empfehlung beim tausch von Katalysatoren.

Wenn der Fehler dann dauerhaft weg bleibt, so war es tatsächlich die Sonde, aber aus meiner Arbeit hier und auch meiner Tätigkeit als Sachverständiger kann ich sagen, dass die Wahrscheinlichkeit dass die katalytische Schicht defekt ist höher ist.

Wie gesagt, das ganze fängt schleichend an.

PS hier könen Sie die Fehlercodes übersetzen lassen:

https://www.obd-2.de/obd-2-fehlercodes.html?chronoform=troublecodes_new_2&event=submit

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung och für Rückfragen zur Verfügung.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Wussten Sie, dass wir Experten keine Bezahlung bekommen so lange keine Bewertung ( 3-5 Sterne) abgegeben wurde?

Ich habe Ihnen meine freie Zeit geopfert, darum sein Sie bitte fair und bewerten mich mit mindestens 3 Sternen.

Dankeschön.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrter Herr Experteer....
Zunächst vielen Dank für Ihre Antwort. Leider waren die im Link zu OBD2 bzw. den Diagnosegeräten enthaltenen Angaben z.T.
nicht vollständig bzw. aktuell. Es fehlte u.a. z.B. "iCarsoft i905", welches speziell für Toyota angeboten wird.
1. Wo können die Daten der Geräte" iCarsoft i905" und "Autel AL 539" verglichen werden?
2. Ist der Einsatz eines der genannten Geräte für den Privatanwender zu empfehlen, wenn notwendig erscheint:
- Auslesen aller Sensoren des Toyota und Angabe des konkreten Fehlers, also nicht nur des Bereiches z.B. P0420.
- Verbindung zum PC z.B. über Bluetooth zum Zweck des Fehlerausdruckes. (nur Desktop vorhanden)
- das Aufleuchten der Kontrollleuchte erfolgte am Tag nach der Autobahnfahrt, wie erwähnt 3 Tage nach DEKRA-Prüfung.
- während der Fahrt waren die Bordcomputer- und Navianzeige ausgefallen. Nach dem Löschen der Managementanzeige
mittels Torque-App am Folgetag war das Navi wieder funktionsfähig, jedoch der Bordcomputer nicht (Falschanzeigen).
Welcher Zusammenhang kann hier mit der Fehleranzeige P0420 bestehen? (Reparaturplanung vordere Lambdasonde wechseln).
Nochmals: Avensis 2, 1,8 ltr.129 PS, Ez. 11/2003. Einbaunavi 310. Handschaltung.
3. Ist die vordere Lambdasonde für den Privatanwender zugänglich?
Danke für Ihre Beantwortung.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Eine solche Auslesemöglichkeit besteht nur mit hochwertigen Testgeräten wie z.B. Toyota original, Guttman Tester, Bosch Tester, SUN Diagnostic Tester.

Nur bei diesen Testern ist wirklich hundertprozentig sichergestellt, dass die angezeigten Fehlercodes und die Übersetzungen zu den Fahrzeugen Passen. Hier kommt kein Tester für wenige hundert Euro ran.

Ja die vordere Lambdasonde ist zugänglich, diese sitzt direkt dort wo die einzelnen Rohre der Zylinder am Krümmer zusammen gehen zu einem Rohr.

Einen Zusammenhang mit dem Navigationscomputer und dem Aufleuchten der Kontrolleuchte besteht nicht, da das ganze nicht einmal auf dem selben Datenbus klemmt ( Radio CAN Comfort und Motorsteuergerät CAN Antrieb).

Ich sehe hier ehrlich gesagt keinen Zusammenhang zwischen dem Fehlercode und dem Navi weder mit der Autobahnfahrt noch mit der DEKRA Prüfung.

Wo es einen Zusammenhang geben kann ist mit der Anzeige des Bordcomputers und des Navis, da diese auf dem gleichen Datenbus klemmen. derartige Apps greifen in die Kommunikation innerhalb des Datenbus ein, z.B. wenn Sie Irgendwo im Navi oder Bordcomputer Fehler löschen ist der ganze CAN Comfort betroffen. Es kommt immer wieder vor das solche Apps irreparable Schäden hervorrufen.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung och für Rückfragen zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Danke für diese Antwort. Bedeutet Ihre Aussage, dass die falschen Verbrauchsanzeigen und Umstellungen des Bordcomputers nach dem Löschen der Warnanzeige auf eine Beschädigung des Bordcomputers deuten? Wie ist das feststellbar und welche Fehlerbeseitigung oder evtl. Reparatur wäre möglich?

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung och für Rückfragen zur Verfügung.

experteer und weitere Experten für Toyota sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer