Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Magen Krebs Fragen

Hallo, mein Vater( 80 Jahre) hat seit 3 Jahren einen

Hallo, mein Vater( 80 Jahre) hat seit 3 Jahren einen Herzschrittmacher und seit heute früh einen konstant hohen Ruhepuls von 180. Sollte er seinen Arzt aufsuchen oder abwarten?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

42.868 zufriedene Kunden
Ist einsteigender tumor marker von 3 auf 8 ineerhalb 2

ist einsteigender tumor marker von 3 auf 8 ineerhalb 2 Jahren nach der operation besorgniserregend

Weiterlesen

A Stein

Angestellter Arzt

Staatsexamen

562 zufriedene Kunden
Hallo und guten Abend,Habe genommen.Lege den linken Arm auf

Hallo und guten Abend,Habe im Flugzeug Platz genommen.Lege den linken Arm auf diie Lehne.Nach ca.10min.wird der linke Unterarm taub.Bewege den Arm in alle Richtungen und massiere gleichzeitig Nach ca 20 min. ist wieder alles ok.

Weiterlesen

Dr. Schürmann

Dr.

Dr.med.

5.088 zufriedene Kunden
Ich habe letztens ein 7- Tage Langzeit EKG machen lassen, da

Ich habe letztens ein 7- Tage Langzeit EKG machen lassen, da ich immer wieder unter Panikattacken leide und vermehrt starkes Herzklopfen und geühlte Herzstolper hatte. Dabei wurde festgestellt:HF Max 177HF Min 62Durschnittliche HF 85Bigeminus 1VES 1'655SVES 492Tachykardie 296Ich bin weiblich und 32 Jahre alt, wiege bei einer Grösse von 168cm 104 kg. Meine Mutter hatte mit 54 einen Hinterwandinfarkt und ist seitdem medikamentös eingestellt, mein Vater leidet an Altersdiabetes.Seit einer Woche nehme ich aufgrund des Ergebnisses des Langzeit EKG's Magnesium und die Beschwerden sind deutlich weniger geworden. Nun bin ich ins andere Extrem gefallen, bzw. verunsichert, weil mein Puls nun in der Regel bei 70 liegt, teilweise bei 67, ist das normal, dass der nach so kurzer Einnahme auf diese Werte fällt? Ich bin einfach verunsichert. Ausserdem versuche ich gerade meine Ernährung umzustellen, damit ich abnehme.Wie schätzen Sie ausserdem die Ergebnisse des Langzeit EKG's ein? Zuhause messe ich ausserdem meist einen Blutdruck um die 110/86 seit einiger Zeit, diese Werte haben sich noch nicht normalisiert seit der Einnahme von dem Magnesiumpräparat.Vielen Dank für Ihre Antwort.

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

42.868 zufriedene Kunden
Hallo, ich nehme gegen hohen Blutdruck Blopress 16mg/12,5

Hallo, ich nehme gegen hohen Blutdruck Blopress 16mg/12,5 morgens und am Abend Blopress 16mg. Dennoch habe ich abends einen sehr hohen Blutdruck von 160/90. Ich habe zusätzlich Lercanidipin für Mittags bekommen, aber zu dieser zeit haben ich ohne Einnahme einen guten Blutdruck. Kann ich Lercanidipin am Abend statt Blopress 16mg nehmen?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

42.868 zufriedene Kunden
Hallo, ich hab folgendes Problem. Ich leide unter dem

Hallo, ich hab folgendes Problem. Ich leide unter dem Haarausfall. Ich meine er ist nicht so ergiebig aber während der Dusche verliere ich genug Haare. was könnte es sein?

Weiterlesen

Hautaerztin

Dr.med., Fachärztin für Hautkrankheiten

Doktor

1.750 zufriedene Kunden
Ich bin 22 Jahre und leide an einer Stauballergie und einer

ich bin 22 Jahre und leide an einer Stauballergie und einer leichten Gräserallergie. Allerdings habe ich seit einem Jahr einen immer schlimmer werdenden Husten und Atemnot. Vor allem morgens und abends leide ich so stark daran, dass ich nicht schlafen kann. Der Husten ist sehr schleimig und hartnäckig. Bei einem Lungenarzt war ich schon, der einen Lungenfunktionstest mit mir gemacht hat und mir dann das Junik Spray für 6 Wochen verschrieben hat. In der Zeit war es zwar besser, aber ist jetzt wieder schlimmer geworden. Ich habe mit 19 angefangen zu rauchen, aber nie sehr viel und jetzt seit 4 Monaten aufgehört. Nach dem Sport hatte ich allerdings schon seit ich klein war immer Probleme mit dem Husten. Ich habe mich von meinem Arzt nicht ernst genommen gefühlt, weshalb ich im Internet nachgeforscht habe. Allerdings mache ich mir jetzt total Sorgen, da ich viele Horrorstorys über COPD gelesen habe und wirklich viele Symptome zutreffen. Ich hoffe sie können mir helfen!Mit freundlichen Grüßen, *****

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

42.868 zufriedene Kunden
Ich leide seit längerer Zeit an spontan und ganz plötzlich

ich leide seit längerer Zeit an spontan und ganz plötzlich auftretenden Herzstolperern oder Aussetzern. Meine Hausärztin sagt das ist psychosomatisch, da ich auch beruflich viel um die Ohren habe. Aber es lässt sich damit beschisss..... leben. Manchmal denke ich,, wenn das Herz wieder mal spinnt, schlägt es jetzt weiter oder war es das ? Was kann ich tun um diese Situation los zu werden ? Die Störungen treten meist in Ruhesituationen auf, was können Sie mir raten......

Weiterlesen

A Stein

Angestellter Arzt

Staatsexamen

562 zufriedene Kunden
Ich hatte vor einem Jahr einen Bandscheibenvorfall mit

Ich hatte vor einem Jahr einen Bandscheibenvorfall mit gleichzeitigem Ausfall des Fußhebers rechts. Der Bandscheibenschaden konnte sofort operativ behoben werden, die Peroneosparese bis heute nicht, trotz Reha und laufender Physiotherapie. Mir wurde jetzt mit einer OP die Verlagerung des Musculus Tibialis posterior empfohlen (Steigbügelplastik) Die OP ist m.E. etwas riskant. Nächsten Monat werde ich 82. Soll ich das Risiko noch eingehen? Auf der anderen Seite bin ich mit der derzeitigen Situation doch sehr gehandikapt.

Weiterlesen

Ortho-Doc Nowak

Facharzt für Orthopädie

Doktor

4.142 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: