Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Leishmaniose

Blässchen mit Flüssigkeit gefüllt. Ganz klein bis 1cm. Dann

Blässchen mit Flüssigkeit gefüllt. Ganz klein bis 1cm. Dann platzen sie auf und eine Wunde entsteht;Wachsen zu einer Fläche zusammen manchmal.Erst an einer Wade hoch zum Oberschenkel. Nach Antibiotika Einnahme fängts klein erneut unter einer Achsel an. Juckt zu Beginn und wenn s aufgeht. Wir sind auf den Fidschi Inseln. Tropische Hautkrankheit? Oder Nesselsucht?

Weiterlesen

Dr. Schürmann

Dr.

Dr.med.

5.416 zufriedene Kunden
Meine Tochter 18, ist gerade in Thailand und hat

Guten Tag,meine Tochter 18, ist gerade in Thailand und hat unterhalb am seitlichen Rumpf seit ca 5 Tagen eine wachsende, rötliche, erhabene kreisrunde Hautveränderung von nunmehr ca. 2,5 cm Durchmesser und 1cm Höhe. Anfangs war es so groß wie ein Mückenstich. Sie wacht in der Nacht ca. 5x mit brennendem Schmerz auf.Wir hätten auch Fotos.Was könnte das sein?Für eine rasche Antwort danke ***** *****!****

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

43.870 zufriedene Kunden
Guten Tag, ich habe eine etwas speziellere Frage an Sie. Ich

Guten Tag,ich habe eine etwas speziellere Frage an Sie.Ich (w, 30 Jahre) leide seit einem halben Jahr an verschiedenen Symptome.Angefangen hat es mit einer anhaltenden Übelkeit den ganzen Tag, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit (nur zeitweise), zeitweise Durchfall, Rücken und Nackenschmerzen, trockene Schleimhäute (Augen und Nase), Kloßgefühl im Hals, Schluckbeschwerden, oft Gefühl von zuviel Speichelbildung, schlechter Geschmack im Mund und schlechter Atem, Ohrendruck, erhöhte Reizbarkeit, Angstzustände, ab und zu Schmerzen im Anus (vorallem beim sitzen) und ein Taubheitsgefühl im rechten Oberschenkel (dieses trat zum ersten mal vor ca 2 1/2 Jahren auf, hielt ca 1 Monat an, war dann wieder weg und ist nun aktuell seit paar Tagen wieder da).Ach ja, und bei einem Belastungs-EKG wurde eine Sinustachykardie in Ruhe und ein ventrikuläre Bigeminus und mittelgradige Dyspnoe festgestellt. Dies sollte ich auch laut Hausarzt beim Kardiologen per Ultraschall näher abklären lassen.Ich war schon bei verschiedenen Ärzten, es wurde ein großes Bultbild erstellt, alle Werte waren in Ordnung bis auf einen grenzwertigen GPT-Wert (ALAT) 34 U/l und ein etwas erhöhter IgE gesamt 115 U/ml.Die Höhe des GPT-Werts irritiert mich ein wenig, da dieser Wert vor 3 Jahren noch auf 18 U/l war. Ich trinke übrigens keinen Alkohol.Woran könnte so eine Erhöhung liegen?Es wurde noch eine Magenspiegelung durchgeführt: Ergebnis: reaktive Antrumgastritis Typ C, ein Ultraschall der Bauchorgane o.B.,Aber der Internist meinte, für meine Beschwerden könnte die Gastritis nicht verantwortlich sein. Was müsste noch untersucht werden?Einer meiner großen Sorgen:Ich habe vor ca 5 Jahren hauptberuflich in einem Tierheim gearbeitet für 2 Jahre.Dort waren ausschließlich Hunde aus dem südlichen Ausland untergebracht. (vorwiegend aus Italien, Griechenland, Türkei, Spanien, Tunesien und auch Polen)Ich wurde in dieser Zeit öfters mal gebissen von verschiedenen Hunden. Einige Hunde hatte mittelmeerkrankheiten wie Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose, Herzwurm...In den meisten Fällen konnte ich nicht zum Arzt, die Wunden verheilten normal.Ich wurde einmal in dieser Zeit gegen Tenanus geimpft.Könnte es sein, dass ich mich mit einer dieser Krankheiten angesteckt haben könnte?Und ist es möglich, dass ich mich sogar bei einem der Bisse mit Tollwut ansteckt haben könnte? Wir hatten zwar keinen Tollwut-auffälligen Hund, aber da im Tierheim ein ständiges kommen und gehen herrschte, konnte man nicht jeden einzelnen Hund, der vermittelt wurde, weiter verfolgen.Das Ganze ist zwar jetzt gut 5 Jahre her, aber wäre es evt. dennoch möglich, dass die Krankheit erst später ausbricht?Ich habe im Internet gelesen, dass es in Einzelfällen sein kann, dass Tollwut erst nach einigen Jahren ausbrechen kann? Stimmt das?Ich mache mir, grade wegen dieser extrem gefährlichen Krankheit, sehr große Sorgen. Kann dies per Blutuntersuchung ausgeschlossen werden? Würden Sie mir dazu raten?Ach ja, eine Bissverletzung, an die ich mich erinnern kann, hatte ich zwischen Knie und Kniekehle seitlich außen im rechten Bein. Rechts habe ich auch die unregelmäßigen Taubheitsgefühle im Oberschenkel. Kann hier ein Zusammenhang bestehen?Ich bedanke ***** ***** herzlich im Vorraus!Viele Grüße*****Jana Kreuz

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

43.870 zufriedene Kunden
Habe mir unvorsichigerweise in Thailand ein Permanent-make-up

Habe mir unvorsichigerweise in Thailand ein Permanent-make-up an der Augenbraue stechen lassen. Seither entzuendet sich die linke Seite (aussen) permanent. (Habe schon eine Narbe, die Brauen wachsen dort nicht mehr)...es bilden sich hin zur Innenseite immer wieder neue kleinere Herde (oft mit Eiter gefuellt). Mit welchen gefaehrlichen Erregern kann man sich bsp.weise durch eine verschmutzte Nadel infizieren. Und koennen das Sympthome fuer eine Krankheit sein?

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

43.870 zufriedene Kunden
Ich bin im Januar in Griechenland mehrfach von Flöhen gebissen

Ich bin im Januar in Griechenland mehrfach von Flöhen gebissen worden, die ein mit Leishmaniose infizierter Hund hatte. Die Stiche waren mehrere Tage sehr schmerzhaft, schon bei leichter Berührung. Der Hund, den wir einige Wochen versorgen mußten, war äußerlich ok, besonders Haut und Fell. Meine Frage ist nun: Soll ich vorsichtshalber einen Bluttest, LTA, machen lassen ? Danke XXXXX XXXXX für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen, XXXXX XXXXX

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

43.870 zufriedene Kunden
Ich habe vor 10 Tage am Lake Livingston bei Houston im S den

Ich habe vor 10 Tage am Lake Livingston bei Houston im Süden von Texas ca. 120 (!) "Sandfly"-Stiche erwischt. Am Montag, 30. Mai wurden die Stiche so richtig sicht- und spürbar. Die Stiche jucken fürchterlich, obwohl ich seit Freitag, 3. Juni mindestens einmal pro Tag die Hydrocortison-Salbe "dermacalm-d mit Dexpanthenol" von Bayer auftrage. Gibt es eine wirksamere Behandlung?

Weiterlesen

webpsychiater

Arzt

Doktor

1.142 zufriedene Kunden
Habe 6 Monate marxudmar eingenommen unter starkem schwindel,

Habe 6 Monate marxudmar eingenommen unter starkem schwindel,JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.Customer: habe 6 monate marcumar eingenommen unter starkem schwindel seit 1 woche abgesetzt, immer noch schwindel, wie lange kann das noch daduernJA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?Customer: nein

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

43.870 zufriedene Kunden
Habe seit einigen Tagen schwere Beine und Schmerzen in der

Habe seit einigen Tagen schwere Beine und Schmerzen in der linken Wade im Bereich eines "blauen Fleckes". Diesen "blauen Fleck" habe ich schon lange (vermutlich Krampfader?). Ich habe das Gefühl das dieser Fleck allerdings größer geworden ist. Einen Termin beim Phlebologen habe ich erst in einem Monat. Meine Frage wäre, ob es sich um etwas akutes handeln könnte und ob ich bereits früher einen Arzt konsultieren sollte? Vielen Dank ***** *****JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.Customer: Ich bin 29 Jahre alt, weiblich, nehme zurzeit Ibuprofen 800 aufgrund einer vertebragener Myogelosen, nicht schwangerJA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?Customer: ich denke nicht

Weiterlesen

36.924 zufriedene Kunden
Schönen guten Tag, ich bitte um Hilfe! Ich bin Opernsängerin

Schönen guten Tag, ich bitte um Hilfe!Ich bin Opernsängerin und hatte vor 2 Wochen eine starke Rachenentzündung und nun kündigt sich ein Rückfall an.Starke KopfschmerzenKratzen und Brennen im Hals mit eiteigem Mandelstift rechtsTrockener HustenTherapie: 250mg Clarithromycin:Tag 1 - 2 2x früh/2xabendsTag 3 - 5 1x früh/1× abendsIch habe aus Sorge einer Superinfektion oder eines Rückfalls noch eine Packung mit 14 Tabletten. Meine Frage an Sie, welche Dosierung Sie empfehlen? Wie viele Tage? Wieder 5 Tage?Ich würde kein weiteres Antibiotikum nehmen, wenn ich nicht am Donnerstag ein wichtiges Konzert hätte und ich viel singen muss. Ich brauche schnelle Hilfe, bevor sich die Entzündung wieder weiter Richtung Kehlkopf ausbreitet. Vielen herzlichen Dank!Da ich derzeit im Ausland für Konzerte bin, ist ein Arztbesuch etwas schwierig

Weiterlesen

Hautaerztin

Dr.med., Fachärztin für Hautkrankheiten

Doktor

2.106 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: